Einfache Erdbeer-Pistazien-Croissants

von Emma
Einfache und schnell gemachte Erdbeer-Pistazien-Croissants. Perfekt für den nächsten Brunch.

(enthält Werbung)

Diese einfachen und schnell gemachten Erdbeer-Pistazien-Croissants werdet ihr lieben. Ja, ihr habt richtig gelesen: Heute gibt es das Rezept für super einfache und köstlichste Erdbeer-Pistazien-Croissants. Cremige Pistaziencreme und frische Erdbeerstücke umhüllt von fluffigem Croissantteig. Tja, was soll sagen diese Erdbeer-Pistazien-Croissants sind einfach next level und mehr als perfekt für euren nächsten Brunch mit der Familie. Vielleicht ja auch schon morgen zum Muttertag? 😉

Einfache und schnell gemachte Erdbeer-Pistazien-Croissants. Perfekt für den nächsten Brunch.
Einfache und schnell gemachte Erdbeer-Pistazien-Croissants. Perfekt für den nächsten Brunch.

Erdbeer-Pistazien-Croissants aus nur 4 Zutaten

Wir brauchen nur:

  • 1 Rolle frischer Plunderteig (aus dem Kühlregal)
  • Pistaziencreme
  • 8 Erdbeeren
  • gehackte Pistazien, wenn man mag

Backt diese Erdbeer-Pistazien-Croissants unbedingt mal nach. Sie sind…

  • super einfach zu machen
  • mit Pistaziencreme
  • mit heimischen Erdbeeren
  • schön saftig
  • fluffig
  • einfach unglaublich lecker

Einfache und schnell gemachte Erdbeer-Pistazien-Croissants. Perfekt für den nächsten Brunch.

Erdbeer-Pistazien-Croissants

einfache und schnell gemachte Croissants mit Erdbeeren und Pistaziencreme
5 from 1 vote

Sterne anklicken zum Bewerten!

Drucken Pin Zu den Kommentaren
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Backzeit: 15 Minuten
8 Stück
Autor: Emma

Zutaten

  • 1 Rolle frischer Plunderteig (Kühlregal)
  • Pistaziencreme z.B. Rewe
  • 8 St. Erdbeeren
  • gehackte Pistazien (optional)

Außerdem:

  • Messer, Pinsel
  • Backblech, Backpapier

So geht’s:

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
    Tipp: Alternativ empfehle ich euch den Zauberstein von Pampered Chef.
  • Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und vierteln oder würfeln.
  • Plunderteig aus der Verpackung nehmen, ausrollen, etwas glatt rollen und in 4 Streifen schneiden (ca. 10 cm breit), diese Streifen je einmal diagonal halbieren.
  • Die breite Seite mit ungefähr 1,5 TL Pistaziencreme (ggf. vorher in der Mikrowelle leicht erhitzen) bestreichen. Dann mit je 1 Erdbeere belegen.
  • Die Plunderteig-Dreiecke der breiten Seite her aufrollen, die Enden eindrehen und zu Hörnchen formen, dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder einen Zauberstein setzen.
  • Croissants mit Wasser bestreichen. Etwa 15.17 Min. im vorgeheizten Backofen goldgelb backen. Aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen, dann mit Pistaziencreme beträufeln und mit gehackten Pistazien bestreuen.

Tipps:

  • Achtung: Nicht sofort reinbeißen. Die Füllung ist ziemlich heiß.
  • Die Croissants können auch mit Nuss Nougatcreme oder heller Haselnusscreme gefüllt werden.
Hast du dieses Rezept bereits getestet?Dann zeig´ mir deine Kreation gerne auf Instagram @emmaslieblingsstuecke. Ich freue mich über Kommentare und Bewertungen. 😍
Gericht: Frühstück
Keyword: Croissants, Erdbeeren, Frühstück, Hörnchen, Pistazien, Snack
Einfache und schnell gemachte Erdbeer-Pistazien-Croissants. Perfekt für den nächsten Brunch.
Einfache und schnell gemachte Erdbeer-Pistazien-Croissants. Perfekt für den nächsten Brunch.

Noch mehr tolle Brunchideen? Aber gerne doch:

Einfache und schnell gemachte Erdbeer-Pistazien-Croissants. Perfekt für den nächsten Brunch.

Habt es fein,

Eure Emma

P.S.: Ihr habt die Erdbeer-Pistazien-Croissants nachgebacken? Dann schickt mir gerne Fotos, wenn ihr mögt, oder taggt mich auch auf Instagram (@emmaslieblingsstuecke) oder auch mit dem Hashtag: #emmaslieblingsstuecke. Dann kann ich eure Köstlichkeiten sehen und bewundern. Daaaankeschön!

* BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Das könnte auch noch interessant sein:

Kommentar hinterlassen

Recipe Rating