Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Rhabarber Muffins

einfaches Rezept für saftige Rhabarber Muffins
Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 100 g Rhabarber (ca. 1 Stange)
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 ml neutrales Speiseöl
  • 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Puderzucker (optional)

Außerdem:

  • Muffinblech
  • Papier-Muffinförmchen

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  • Rhabarber putzen, waschen und 1 cm dicke Stücke schneiden.
  • Zucker, Salz, Vanillezucker und Eier hell aufschlagen.
  • Mehl und Backpulver mischen und mit dem Öl unter die Zucker-Ei-Masse heben. Nur so lange wie nötig verrühren. Mineralwasser unterrühren.
  • Den Teig zwei Drittel hoch in die Förmchen füllen. Rhabarberstücke auf den Teig drücken und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Aus dem Ofen holen. Förmchen aus der Muffinform lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Mit Puderzucker bestreuen und servieren.