Kaffee Feder Cupcakes mit Schokoladenfedern ganz einfach selber backen Emmas Liebllingsstücke
Rezept drucken

Kaffee-Feder-Cucpakes

Vanille-Cupcakes mit feiner Kaffeenote und hübscher Federdeko
Gericht: Cupcakes
Keyword: Cupcakes, Frosting, Kaffee, Schokolade
Portionen: 12 Stück

Zutaten

Für den Teig:

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillepaste
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 7 EL Gala von Eduscho "Kreation des Jahres 2020" Caffè Crema, lauwarm
  • 30 g Schoko-Drops, Vollmilch

Für das Frosting:

  • 50 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker, gesiebt
  • 200 g Mascarpone
  • 100 g Frischkäse

Für die Deko:

  • 150 g weiße Schokolade
  • natürliches Lebensmittelfarbpulver in gelb, rot und grün oder Lebensmittelfarbgel (für Schokolade) in den o.g. Tönen
  • Glimmerzucker, gold oder andere Zuckerperlen

Sonstiges:

  • 1 Muffinblech
  • 12 Muffin-Papierbackförmchen
  • 1 Spritzbeutel
  • 1 Sterntülle (17 mm)
  • 1 Silikonform für Federn (normalerweise für Fondant)

Anleitungen

Für den Teig:

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Muffinblech mit Papierbackförmchen auslegen.
  • Butter und Zucker hell aufschlagen. Salz und Vanillepaste unterschlagen.
  • Eier nacheinander einzeln mind. 0,5 Minuten unterschlagen.
  • Mehl und Backpulver mischen und mit dem Kaffee unterheben.
  • Schoko-Drops vorsichtig unterheben.
  • Backförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Deko:

  • Schokolade schmelzen und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Auf 3 Schälchen verteilen und in den gewünschten Farbtönen einfärben. Über einem Wasserbad warm halten, so dass die Schokolade flüssig bleibt.
  • Schokolade in die Silikonform gießen und im Gefrierschrank etwa 10 Minuten frosten, dann vorsichtig aus der Form drücken und bis zur weiteren Verwendung kühlen.
  • Weitere Schokolade in die Silikonform gießen und wie oben beschrieben verfahren. So lange bis die Schokolade aufgebraucht ist oder bis die gewünschte Federmenge erreicht ist.

Für das Frosting:

  • Butter hell aufschlagen. Puderzucker löffelweise unterschlagen.
  • Mascarpone und Frischkäse dazugeben und vorsichtig unterheben. Nicht überschlagen, sonst verflüssigt Frischkäse sich.
  • Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und in Form eines Kreise auf die Cupcakes spritzen. Mit Schokoladenfedern und Glimmerzucker verzieren und servieren.