Super einfaches Beeren Tiramisu Trifle Rezept mit Paradies Creme. Ein wirklich schnell gemachtes und total cremiges Dessert für die nächste Party. Emmas Lieblingsstücke
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Beeren Tiramisu Trifle mit Paradies Creme

Einfaches Dessert mir Beeren, Löffelbiskuits und Paradies Creme
Portionen: 10 Portionen

Zutaten

  • 200-250 ml kalter Kaffee, idealerweise Espresso
  • 100 g Dr. Oetker Zartbitter-Raspelschokolade
  • 3 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Vanille
  • 2 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Schokolade
  • 1,5 Liter kalte Milch
  • 700 g Erdbeeren
  • 500 g Blaubeeren
  • 500 g Himbeeren
  • 300 g Löffelbiskuits

Anleitungen

  • Erdbeeren waschen, putzen und einen Teil halbieren, den Rest vierteln.
  • Blaubeeren waschen und trocken tupfen.
  • 900 ml mit Paradies Creme Vanille verrühren, dann auf höchster Stufe 3 Minuten aufschlagen. Creme in einer Schale beiseite stellen.
  • Rührstäbe/Schneebesen und Schüssel auswaschen.
  • 600 ml Milch mit Paradies Creme Schokolade verrühren und auf höchster Stufe 3 Minuten aufschlagen.
  • 1/3 der Löffelsbikuits in Kaffee tunken und in die Schale setzen.
  • 1/3 der Vanillecreme auf die Löffelbiskuits verteilen. 400 g Blaubeeren daraufgeben.
  • Dann Löffelsbikuits in Kaffee tunken und auf die Beeren setzen.
  • Hälfte der Schokoladencreme auf die Beeren geben.
  • Erdbeerhäften mit der Schnittstelle ans Glas drücken. Etwa 400 g Erdbeeren vierteln und auf die Creme geben. Mit Rest Schokoladencreme bedecken. Hälfte der Schokocreme auf die Creme streuen.
  • Löffelbiskuits in Kaffee tunken und auf die Creme setzen. Mit 1/3 Vanillecreme bedecken.
  • 400 g Himbeeren darauf verteilen. Mit Restcreme bedecken.
  • Rest Erdbeeren vierteln und auf die Creme setzen. Himbeeren und Blaubeeren darauf verteilen. Mit Schokoraspel bestreuen. Etwa 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Notizen

Die Trifleschale gibt es z. B. hier.*