Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Letter Cake mit Erdbeeren

Der Trendkuchen Letter Cake mit hellem Biskuit zum Muttertag
Backzeit je:12 Min.
Gericht: Torte
Keyword: Erdbeeren, Letter Cake, Muttertag, Number Cake
Portionen: 10 Stück
Autor: Emma

Zutaten

Für den 1. Biskuit (ein Blech):

  • 4 Eier
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Zucker
  • 130 g Mehl
  • 1 gstr. TL Backpulver

Für den 2. Biskuit (ein Blech):

  • 4 Eier
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Zucker
  • 130 g Mehl
  • 1 gstr. TL Backpulver

Für die Creme:

  • 600 g Magerquark
  • 400 g Mascarpone
  • 200 g Sahne
  • 3 TL Zitronensaft
  • 80 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 TL Vanillepaste
  • 2 Btl. Gelatine Fix ein Beutel enthält 15 g

Für die Füllung:

  • 4 EL Erdbeer Konfiüre, ohne Stücke
  • 200-250 g frische Erdbeeren

Für die Deko:

Außerdem:

Anleitungen

Für den Biskuit:

  • Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech (30x40 cm) mit Backpapier auslegen. Das Blech einfach anfeuchten, dann lässt sich das Backpapier besser darauf ausbreiten.
  • Eier, Eigelb und Zucker etwa 10 Minuten auf höchster Stufe steif schlagen. Salz nach 5 Minuten dazugeben.
  • Mehl und Backpulver mischen, in zwei Teilen auf den Eiermasse sieben und sehr vorsichtig unterheben - nur so viel wie nötig.
  • Den Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. Am besten klappt es mit einer großen Winkelpalette*. Im vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!
  • Den Biskuit aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen. Noch lauwarm auf eine Platte stürzen und vorsichtig das Backpapier abziehen.
  • Den Vorgang für die zweite Platte wiederholen.

Für die Schokoladendeko:

  • Die Kuvertüre ggf. hacken und 2/3 über einem heißen Wasserbad schmelzen. Achtet darauf, dass die Schokolade nicht über 40 Grad erhitzt. Rest Schokolade dazugeben und unterrühren. Schokoladenfarbe dazugeben (Eat a Rainbow Pulver ggf. vorher sieben) bis die Schokolade abgekühlt ist.
  • Schokolade in die Silikonform gießen und an den Rändern hochziehen. Kurz warten bis die Schokolade anzieht, dann nochmal an den Rändern hochziehen.
  • Silikonform umdrehen und überschüssige Schokolade abtropfen lassen. Diese unbedingt auffangen und zur restlichen Schokolade geben.
  • Schokoladenherzen im Kühlschrank oder Gefrierschrank fest werden lassen.
  • Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Den Vorgang macht ihr am besten direkt am Anfang, denn Wasser sollte nicht in die Schokolade tropfen.
  • Rest Schokolade ggf. nochmal erwärmen. 1-2 TL Kokosöl unterrühren, die Schokolade sollte schön flüssug vom Löffel laufen.
  • Erdbeeren hineintunken, sofort bestreuseln und auf einem Gitter abtropfen.

Für die Creme:

  • Quark, Sahne. Mascarpone, Zitronensaft, Puderzucker und Vanillepaste kurz aufschlagen. Gelatine Fix dabei einrieseln lassen.
  • Creme in einen Spritzbeutel mit einer Lochtülle füllen. 
  • Die Buchstabenvorlage aussschneiden und ggf. zusammenkleben., auf die Biskuitplatte legen und mit einem scharfen Messer ausschneiden. Die erste Platte auf ein Blech oder ähnliches setzen und Erdbeerkonfitüre bestreichen. Diese vorher kurz erwärmen, dann kann man sie wunderbar mit einem Pinsel auftragen.
  • Den Buchstaben mit Cremetuffs umranden und mittig ein paar Tuffs verteilen.
    Geputze Erdbeeren in Stücke schneiden und in die Lücken auf dem Biksuit verteilen.
  • Die zweite Biskuitplatte vorsichtig aufsetzen und komplett mit Cremetuffs versehen. 
  • Mit Erdbeeren, Schokoherzen und Zuckerstreusel verzieren und servieren. 
  • Der Letter Cake hält auch mind. einen Tag im Kühlschrank. Damit die Ränder nicht austrocknen, einfach mit Frischhaltefolie abdecken.

Notizen

Hier gibt es die M Schablone Hälfte 1 + Hälfte 2. Sie ist in zwei Hälften aufgeteilt, druckt sie auf 120 % vergrößert aus und klebt die Mitte zusammen.