Rezept drucken

Rentier Torte mit Salted Caramel Fudge

Saftige Schokoböden, Schokoladencreme und Salted Caramel
Backzeit:45 Min.
Arbeitszeit3 Stdn.
Gericht: Torte
Keyword: Schokolade, Weihnachten
Portionen: 12 Stücke
Autor: Emma

Zutaten

Für die Böden:

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Buttermilch, zimmerwarm
  • 250 ml Rapsöl, geschmacksneutral
  • 350 g Mehl
  • 40 g Dr. Oetker Kakao zum Backen
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 20 g Backpulver

Für die Füllung und Umantelung:

Für die Deko:

Außerdem:

  • 2 Springformen (16 cm)
  • 1 Tortenring (10 cm hoch) optional
  • 1 Spritzbeutel
  • 1 große Sterntülle
  • Tortenspachtel zum Einstreichen
  • Tortenkarte zum Glattziehen

Anleitungen

Für die Böden:

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Springformen mit Backpapier auslegen und auch damit verlängern. Dafür einfach den Springformrand leicht fetten und Backpapierstreifen andrücken. Die Streifen sollten mind. 5 cm über den Rand der Form gehen.
  • Eier, Zucker und Salz mit dem Schneebesen einer Küchenmaschine etwa 10 Minuten auf höchster Stufe dickcremig aufschlagen. Mit einem Handrührgerät dauert es um einiges länger.
  • Buttermilch und Öl dazugießen. Langsam weiterrühren.
  • Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakao mischen, in 2 Teilen auf die Masse sieben und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.
  • Teig in die Form geben und im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen. Etwa 5 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Füllung und die Creme:

  • 2/3 Zartbitter Kuvertüre über einem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen, Rest einrühren und abkühlen lassen.
  • Butter hell aufschlagen. Puderzucker und Vanillezucker löffelweise unterschlagen.
  • Kakaopulver mit heißem Wasser mischen und zu einer Paste (nicht zu flüssig) rühren. Dann unter die Buttermasse schlagen.
  • Geschmolzene Schokolade unterrühren. Mascarpone unterrühren und alles glatt rühren.

So geht´s weiter:

  • Tortenböden je einmal waagerecht halbieren und auf eine Tortenplatte setzen.
  • Ca. 2 Eiskugelgrößen Creme auf den ersten Boden geben, glatt streichen, mit 2 EL Salted Caramel Fudge belegen, etwas andrücken, Schokoboden auflegen. Vorgang wiederholen bis der letzte Boden als Deckel die Torte abschließt. (Tipp: Damit die Torte von Anfang an gerade ist, kann man auch mit einem Tortenring arbeiten.)
  • Etwa 3 EL Schokocreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und beseite legen.
  • Torte etwa 30 Min. kühlen, dann komplett mit der restlichen Creme einstreichen und glatt ziehen. Creme oben auf die Torte spritzen. Mit Zuckerperlen aus dem Winter Streu Dekor dekorieren.
  • Dann die Elche aus Schokolinsen, Zuckeraugen und Salzbrezel an den Rand der Torte drücken.
  • Sofort servieren oder bis zum Verzehr kühlen. Vor dem Verzehr sollte die Rentier Torte etwa 30 Min. auf Zimmertemperatur kommen.