Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Chocolate Chip Cookie Törtchen

Fluffige Wienerböden mit Cookie-Schuko-Geschmack, einem Drip und Cookie-Deko
Gericht: Torte
Keyword: Cookies, Schokolade

Zutaten

Für die Böden:

  • 100 g Butter
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 180 g brauner Zucker
  • 160 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 2 TL Backpulver
  • 130 g kleine, backfeste Schokodrops
  • 60-80 ml Hochwald Milchbar Typ Schoko-Cookies

Für die Füllung:

  • 150 g Sahne
  • 150 g Frischkäse
  • 30 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 2 TL Sanapart
  • 60 g kleine Schokodrops

Für die Deko:

  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 40 g weiche Butter
  • 14 kleine Chocolate Chip Cookies
  • 150 g Frischkäse

Für die Cookie-Deko:

  • 40 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Frischkäse
  • 2 TL Zucker
  • Schokodrops, nach Belieben

Anleitungen

Für die Böden:

  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Springformen á 16 cm am Boden mit Backpapier auslegen, einfach festklemmen.
  • Die Butter langsam schmelzen und beiseite stellen.
  • Eier und Zucker mit einer Prise Salz etwa 10 Minuten steif schlagen.
  • Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen und vorsichtig unterheben. Erst die geschmolzene, etwas abgekühlte, Butter und dann die Hälfte der Schokodrops unterheben. 
  • Den Teig auf die Backformen verteilen und die restlichen Schokodrops auf dem Teig verteilen.
  • Die Böden im vorgeheizten Backofen etwa 35 Minuten goldgelb backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Jeden Boden einmal halbieren und mit dem Schoko-Cookie-Getränk tränken. Das klappt am besten mit einem Pinsel.

Für die Füllung:

  • Die Sahne steif schlagen. Sanapart dabei einrieseln lassen.
  • Frischkäse mit Vanillezucker und Zucker glatt rühren. Die Sahne vorsichtig unterheben.
  • Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umschließen. 1/3 der Creme darauf verteilen und mit 1/3 Schokodrops bestreuen. Den zweiten Boden auflegen und den Vorgang wiederholen. Den dritten Boden auflegen und den Vorgang wiederholen. Den letzten Boden mit der Unterseite nach oben auflegen, mit Frischhaltefolie abdecken und etwa 3 Stunden kühlen.

Für die Deko:

  • Die Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Butter unterrühren.
  • Die Torte aus der Form lösen, die Ganache über die Torte geben und am Rand runterlaufen lassen.

Für die Cookie-Deko:

  • Die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.
  • Frischkäse mit Zucker glatt rühren. Die geschmolzene Schokolade zügig unterrühren, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, auf 7 Tuffs auf die Torte spritzen.
  • Die restliche Creme auf 7 Cookies drücken, einen weiteren Cookie draufsetzen und auf die Tuffs setzen. Mit Schokodrops verzieren und servieren.