Rezept drucken

Mikado Pumpkin Cake Pops

Saftiger Kürbiskuchen am Stiel
Backzeit:25 Min.
Portionen: 20 Cake Pops
Autor: Emma

Zutaten

Für den Kürbiskuchen

  • 200 g Kürbispüree (aus etwa 400 g Hokkaido)
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 50 g neutrales Speiseöl
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Pumpkin Pie Spice
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Cake Pops:

  • ca. 200 g Frischkäse
  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • Mikado Sticks oder andere Cake Pop Stiele
  • 3 EL gehackte und geröstete Nüsse oder Krokant
  • 2-4 TL Kokosöl

Anleitungen

Für den Kürbiskuchen:

  • Eine tiefe Backform (20 x 25 cm ) mit Backpapier auslegen. Hierfür das Backpapier anfeuchten und zerknüllen. So lässt es sich besser in die Form legen.
    Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Eier und Zucker schaumig schlagen.
    Kürbispüree,Vanillepaste und Öl unterrühren.
  • Mehl, Backpulver, Salz und Pumpkin Spice mischen und unterheben.
  • Den Teig in die Backform füllen und etwa 25 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Cake Pops:

  • Den abgekühlten Kürbiskuchen zerbröseln. Harte Stelle vorher abschneiden.
  • Kuchenbrösel mit Frischkäse zu einer glatten Masse mischen.
  • Etwa 25 g Teig abstechen, nochmal durchkneten und zu Kugeln formen.
  • Kuvertüren hacken und einzeln über einem heißen Wasserbad schmelzen.
  • Cake Pop-Stiele etwa 1 cm tief in die Kuvertüre tauchen. Dann vorsichtig in die Teigkugeln schieben. Im Kühlschrank etwa 30 Minuten fest werden lassen.
  • Währenddessen die Kuvertüre nochmal schmelzen und mit 1-2 TL Kokosöl verdünnen.
    Die Cake Pops hineintauchen, gut abtropfen lassen und kurz in gehackte Nüsse drücken.
    Auf einem Backpapier fest werden lassen.

Notizen

  • Kürbispüree kann man ganz einfach selber machen. Einfach einen kleinen Hokkaido halbieren, entkernen und in Würfel schneiden und mit etwas Wasser weichdünsten. Pürieren und abkühlen lassen. Luftdicht verpackt hält sich das Püree mind. 1 Woche im Kühlschrank
  • Das Rezept für meine Pumpkin Spice-Mischung gibt es hier.