Zitronen-Joghurt-Mini-Gugel

von Emma

(Neue Bilder – 01/2019)
Guten Morgen ihr Lieben,
nachdem ich, besser gesagt mein kleiner, feiner  Zitronen Joghurt Mini Gugel, gestern auf Instagram und Facebook von lieben Kommentaren und Herzchen nur so überrannt wurde, schreibe ich euch noch schnell das Rezept auf. Ich bin ein wenig sprachlos, was so ein Mini Gugel bewirken kann. So klein, süss und so schnell weg… hihi… Gefühlte 100 kleine Zitronen Joghurt Mini Gugel habe ich letzte Woche für den Kindergarten gebacken… Und natürlich waren alle weg…
Einfaches Rezept: Saftige Zitronen Mini Joghurt Gugel mit und ohne Schokoglasur backen Kindergeburtstag Kids Geburtstag Gugelhupf Bundtcake #bundtcake #minigugel #zitrone #joghurt #gugelhupf #backen | Emma´s Lieblingsstücke
Heute zeige ich euch neben der “üblichen” Zuckerguss-Dekoversion auch noch einen glatten Schokoladenüberzug. Der Schokoüberzug macht die kleinen Teilchen noch etwas edler. Am allermeisten gefällt mir die glatte Schicht, die die Gugel dadurch bekommen.
Einfaches Rezept: Saftige Zitronen Mini Joghurt Gugel mit und ohne Schokoglasur backen Kindergeburtstag Kids Geburtstag Gugelhupf Bundtcake #bundtcake #minigugel #zitrone #joghurt #gugelhupf #backen | Emma´s Lieblingsstücke
Für Zitronen Joghurt Mini Gugel mit Schokoladen Überzug benötigt ihr unbedingt eine Silikonform, die ihr nach dem Backen auswascht und gut trocknen lasst. Nachdem die Schokolade über einem heißen, nicht mehr kochendem, Wasserbad geschmolzen ist, gebt ihr etwa 1,5 TL Schokolade in die Silikonförmchen. Idealweise einzeln nacheinander, sonst wird die Schokolade fest bevor ihr die ausgekühlten Zitronen Joghurt Mini Gugel wieder hineingedrückten könnt. Dabei hilft es sie ein wenig hin und her zu drehen, so kann sich die Schokolade schön verteilen. Die komplette Form gebt ihr zusammen mit den Mini Gugel für mindestens 4 Stunden in den Froster. Danach können die Zitronen Joghurt Mini Gugel einfach aus der Form gedrückt werden und “aufgetaut”.

Einfaches Rezept: Saftige Zitronen Mini Joghurt Gugel mit und ohne Schokoglasur backen Kindergeburtstag Kids Geburtstag Gugelhupf Bundtcake #bundtcake #minigugel #zitrone #joghurt #gugelhupf #backen | Emma´s Lieblingsstücke

Zitronen Joghurt Mini Gugel

Einfache, saftige Zitronen Joghurt Mini Gugel mit Zuckerguss oder Schokoladenüberzug
Gericht: Kleingebäck
Keyword: Gugelhupf, Mini Gugel, Zitronen

Zutaten

Für den Teig:

  • 130 g weiche Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g griechischer Joghurt
  • Abrieb und Saft einer Bio-Zitrone

Für die Deko:

  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Zuckerstreusel
  • 100 g rosa Cake Pop-Glasur oder weiße Kuvertüre

Außerdem:

  • Backtrennspray
  • 1 oder 2 Silikonformen für Mini Gugel

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
    Die Silikonform fetten.
  • Butter, Zucker, Salz und Vanillemark cremig schlagen. 
  • Die Eier einzeln nacheinander unterschlagen. 
    Zitronenabrieb dazugeben.
  • Joghurt und Zitronensaft unterrühren. 
    Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Butter-Joghurt-Masse  heben.
  • Die Förmchen zu 3/4 mit dem Teig füllen. Mit der Form ein wenig auf den Tisch klopfen, damit sich die Masse gut verteilt. Etwa 15 Min. backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. 
  • Sobald die Gugel abgekühlt sind aus Puderzucker und etwas Zitronensaft einen dickflüssigen Zuckerguss anrühren. Die Mini Gugel in den Zuckerguss tunken und mit Zuckerperlen bestreuen.
  • Für den Schokoladenüberzug die Silikonform waschen und trocknen.
    Die Schokolade über einem heißen, nicht mehr kochendem, Wasserbad schmelzen. Etwa 1,5 TL Schokolade in die Förmchen geben und die ausgekühlten Mini Gugel hineindrücken. Für mind. 4 Stunden frosten, dann aus der Form drücken.

Backt diese Zitronen Joghurt Mini Gugel unbedingt nach, denn sie sind:

  • so lecker
  • zitronig
  • saftig
  • klein, aber fein
  • einfach zu backen
  • ideal für den nächsten Sweet Table
  • super für den Kindergeburtstag
  • perfektes Mitbringsel

Wollt ihr mal ein Fotos sehen?
Einfaches Rezept: Saftige Zitronen Mini Joghurt Gugel mit und ohne Schokoglasur backen Kindergeburtstag Kids Geburtstag Gugelhupf Bundtcake #bundtcake #minigugel #zitrone #joghurt #gugelhupf #backen | Emma´s Lieblingsstücke

Startet gut in die neue Woche, ihr Lieben!
Bis bald,
Emma

P.S.: Wenn ihr was nachbackt, dann verlinkt mich gerne auf Instagram (@emmaslieblingsstuecke). Taggt mich auch gerne mit dem Hashtag: #emmaslieblingsstuecke, damit ich eure Werke nicht verpasse und bestaunen kann. Daaaankeschön!  😉
P.P.S.: Wenn ihr das Rezept auf Pinterest teilen mögt, dann freue ich mich natürlich auch! 😉

Einfaches Rezept: Saftige Zitronen Mini Joghurt Gugel mit und ohne Schokoglasur backen Kindergeburtstag Kids Geburtstag Gugelhupf Bundtcake #bundtcake #minigugel #zitrone #joghurt #gugelhupf #backen | Emma´s Lieblingsstücke

Das könnte auch noch interessant sein:

29 Kommentare

diebackzwillinge 23. Februar 2015 - 11:48

Hallo liebe Emma, die sehen ja wirklich zuckersüß aus! Wie kleine Pralinen 🙂
Liebe Grüße
Kathrin und Maria

Antworten
Emma 23. Februar 2015 - 17:08

Dankeschön, ihr Lieben.
Habt eine schöne Woche.
Liebe Grüße,
Emma

Antworten
Nina 24. Februar 2015 - 13:18

Ochh sind die süß für eine Geburtstagsparty wären die perfekt :-*

Antworten
Emma 24. Februar 2015 - 18:31

Danke, liebe Nina. Minigugl passen wirklich immer. ?
Liebe Grüße,
Emma

Antworten
LixiePott 24. Februar 2015 - 14:46

Lecker schmecker klein und….sofort in meinen Mund! Ich liebe Mini-Gugel, aber das weisst Du ja sicherlich! 😀
Die sehen absolut fantastisch aus!
Viele liebe Grüße von Lixie <3

Antworten
Emma 24. Februar 2015 - 18:33

Merci, du liebe Lixie.
Minigugl kommen gut an?

Antworten
Meier Gabi 24. Februar 2015 - 19:27

Wo hast du deine Form gekauft? Aus Silikon oder nicht?

Antworten
Emma 24. Februar 2015 - 23:12

Hallo Gabi,
ich habe eine Silikonform. Die gab es im letzten Jahr bei Tchibo. Kommt jetzt bestimmt wieder zu Ostern.
Liebe Grüße,
Emma

Antworten
just_breath 26. Februar 2015 - 0:15

Ja gibt es aktuell bei tchibo 🙂

Antworten
Kimi 3. März 2015 - 9:49

Hi Emma,
hach, Mini Gugls sind immer soooo niedlich. Zitronenkuchen mag ich in dieser Form am liebsten, weil das Verhältnis Kuchen/Zuckerguss einfach perfekt ist 😉
Liebe Grüße,
Kimi

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 5. März 2015 - 16:15

Dankeschön, liebe Kimi.
Eine schöne Restwoche noch.
Liebe Grüße,
Emma

Antworten
Christiane Walther 23. April 2015 - 11:48

hab sie zum geburtstag meiner tochter gemacht….
die sind soooo lecker !
vielen lieben dank für dieses tolle rezept
liebe grüsse
christiane

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 23. April 2015 - 17:01

Bitte, Bitte, liebe Christiane.
Vielen Dank für dein Feedback.
Liebe Grüße, Emma

Antworten
Erdbeer Nobake Joghurt – Törtchen | Emma's Lieblingsstücke 29. Mai 2015 - 16:57

[…] PS.: Hier gibt es noch andere Lieblingsstücke mit Joghurt – KLICK , KLICK, KLICK und KLICK […]

Antworten
?Gastpost? Carrot-Cupcakes und ein Oster-DIY – Emma's Lieblingsstücke 5. März 2016 - 23:13

[…] sie meinen Freunden vor die Tür gestellt. Ein leckeres Rezept für Zitronen-Joghurt-Gugl gibt es hier. In diesen Kartons verstecken sich allerdings Möhren-Minicupcakes. Hier das […]

Antworten
Jusi 16. September 2016 - 10:40

Hallo, würde die Mini gugl gerne zum Geburtstag meines Sohnes machen, da ich aber viel vorbereiten muss, meine Frage ob ich die auch 1-2 Tage vorher machen kann? Oder werden sie dann evtl zu trocken? Wenn ja wie bewahre ich sie am besten auf? Vielen lieben Dank schon mal

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 16. September 2016 - 10:49

Liebe Jusi.
Gut verschlossen halten sie locker 2-3 Tage. Den Zuckerguss würde ich wahrscheinlich erst am Geburtstag draufmachen… Manchmal löst er sich nämlich wieder auf… Je nach dem wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist… Einen Tag vorher habe ich sie damals auch gemacht. Die waren super am nächsten Tag…
Liebe Grüße,
Emma

Antworten
Minigugelhupf mit Zitronenjoghurt. | gourmeetme 20. Mai 2017 - 18:30

[…] diese Mini-Gugelhupfe schmecken einfach zu gut und waren deswegen auch zu schnell aufgegessen! Muss ich wohl noch öfters backen! Ich habe dieses Rezept „gegugelt“ und bin hier fündig geworden : Emma´s Lieblingsstücke […]

Antworten
Emma's Lieblingsstücke |3 Geburtstagskuchen-Ideen für Jungs 30. Mai 2017 - 7:00

[…] Die gehen wirklich immer, sind einfach zu machen und schmecken mega lecker. Das Rezept findet ihr hier! Viel Spaß beim […]

Antworten
Emma's Lieblingsstücke |Zitronen-Geburtstags-Gugelhupf 10. September 2017 - 7:03

[…] einlegen? Oder ganz einfach ein alt bewährtes Rezept in XXL backen. Wovon ich rede? Von den Zitronen-Joghurt-Mini-Gugel, die seit ihrem Erscheinen auf diesem Blog zu den meist geklickten Rezepten gehören. 2016 auf […]

Antworten
Antje Carganico 12. Februar 2018 - 16:24

könntest du mir das rezept für 24 Minigugelhupf geben?

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 12. Februar 2018 - 16:46

Hallo liebe Antje,
das Rezept findest du oben im Beitrag. Je nachdem wie voll du die Förmchen machst hast du dann 24 Stück 😉
Liebe Grüße,
Emma

Antworten
Andrea 29. April 2018 - 21:11

Hallo! Die sehen ja zuckersüß aus. Könnte man die auch einfrieren? Ich würde sie gern zu einer Hochzeit servieren und wäre dankbar, wenn ich sie schon ein oder zwei Wochen vorher backen könnte.

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 30. April 2018 - 11:01

Hallo liebe Andrea,
ja, das dürfte kein Problem sein. Nur die Glasur würde ich nicht mit einfrieren, sondern direkt am Tag der Hochzeit auftragen.
Liebe Grüße,
Emma

Antworten
Andrea 30. April 2018 - 14:20

Dann werde ich es probehalber einmal testen.

Antworten
Viola 20. Mai 2020 - 9:31

Hallo Emma,
super schöne Fotos, Kompliment!
Ist das Rezept für die Mini-Zitronengugels für 12 St?
Viele Grüße, Viola

Antworten
Emma 20. Mai 2020 - 13:16

Hallo liebe Viola,

du bekommst etwa 30 Stück aus dieser Menge. Entweder nutzt du 2 Formen oder backst einfach nacheinander.

Liebe Grüße,
Emma

Antworten
Viola 20. Mai 2020 - 22:06

Hallo nochmals,
danke für Deine rasche Antwort, Emma. Habe die Formen gerade in den Ofen geschoben 🙂
Muss allerdings sagen, dass gerade mal 12 Formen (von Tchibo) gefüllt worden sind. Zugegebenermaßen habe ich etwas beim Einfüllen geferkelt aber auf 30 Stk wäre ich definitiv nicht gekommen. Hab auch schon geprüft, ob ich eine Zutat vergessen hab, aber sieht alles gut aus…Lecker sind sie bestimmt trotzdem. Wollte das nur als Feedback geben, falls jemand anderes sich auch wundert 😉
Schönes langes Wochenende + viele Grüße
Viola

Antworten
Emma 27. Mai 2020 - 12:17

Hi Viola,

hast du die Mini Gugelform oder die Midi, die einzelnen, die es bei Tchibo gab?

Liebe Grüße,
Emma

Antworten

Kommentar hinterlassen