Hefehasen aka Erdbeer Buchteln zu Ostern backen. Fluffiger Hefeteig trifft auf leckerste Erdbeermarlmelade. Emmas Lieblingsstücke
Rezept drucken

Hefehasen aka Erdbeer Buchteln

Fluffiger Hefeteig trifft auf leckerste Erdbeermarlmelade
Gericht: Kleingebäck
Keyword: Erdbeerbuchteln, Hefe, Hefehase, Ostern
Portionen: 12 Stück
Autor: Emma

Zutaten

Für den Hefeteig:

  • 480 g Mehl
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 40 g Zucker
  • 250 ml Milch, lauwarm
  • 60 g Buitter, geschmolzen und abgekühlt
  • 1 Ei
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1/2 TL Salz

Für die Füllung:

  • 250 g Erdbeer-Konfitüre

Außerdem:

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • Backpapier, Backblech, Pinsel

Anleitungen

  • Hefe zerbröseln und mit Zucker und Milch mischen. Etwa 10 Minuten quellen lassen.
  • Ei, Salz, Butter, Vanillemark und Mehl zur Hefe-Mischung geben und ca. 5-10 Min. mit dem Knethaken einer Küchenmaschine durchkneten. Teig zu einer glatten Kugel formen und abgedeckt in einer sauberen Schlüssel ca. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. 
  • Wenn der Teig sich mind. verdoppelt hat noch einmal durchkneten und für 30-60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach lässt sich der Teig besser formen. 
  • Den Teig in 12 gleich große Teile teilen. Die Teilstücke nochmal halbieren und die eine Hälfte ebenfalls halbieren. Pro Hase benötigt ihr 3 Teigteile. Die kleinere Teigteile durchkneten und zu etwa 10 cm langen Strängen ausrollen. 
  • Die Enden verbinden und je 2 Stück nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
  • Das dritte Teilstück durchkneten und platt drücken und je 1-2 TL Konfitüre in die Mitte geben, zusammenklappen und mit der Naht nach unten auf der Arbeitsplatte zu einer kleinen Kugel rollen. Die gefüllte Kugel auf die Hasenohren setzen. 
  • Die Restteigstücke wie beschrieben zu Hasen formen, abdecken und weitere 10 Min. gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eigelb mit Milch mischen. Hasen einpinseln. Hasen im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. goldbraun backen. Aus dem Ofen holen und am besten warm genießen.
  • Eigelb mit Milch mischen. Hasen einpinseln. Hasen im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. goldbraun backen. Aus dem Ofen holen und am besten warm genießen.
  • Für die Gesichter einfach etwas Schokolade schmelzen und in einen Gefrierbeutel füllen. Die Spitze abschneiden und Gesichter aufmalen. Dafür sollten die Hefehasen allerdings möglichst komplett abgekühlt sein.

Notizen

  • Sind euch die Hefehasen zu aufwendig? Dann könnt ihr auch einfach nur klassische Erdbeerbuchteln backen. Schmecken mind. genauso gut. ;-)