Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Rhabarber Schmand Kuchen

super saftiger und leckerer Rührkuchen mit Rhabarber und Schmand 
Gericht: Kuchen
Keyword: Rhabarber, Rührkuchen

Zutaten

  • 300 g Rhabarber, gewaschen, geputzt und in Stücke geschnitten.
  • 140 g brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 200 g Schmand
  • 200 g Dinkelmehl oder Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
  • Puderzucker nach Belieben

Anleitungen

  • Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eine 20 cm Springform am Boden mit Backpapier auslegen. 
  • Butter, Zucker und Vanillepaste schaumig schlagen.
  • Die Eier einzeln dazugeben und jedes etwa 1/2 Minute aufschlagen.
  • Den Schmand unterrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse heben.
  • Den Teig in eine Springform geben. Glatt streichen,
  • Die Rhabarberstücke darauf verteilen und ein wenig andrücken. Mit Zucker bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten gold braun backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
  • Aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Notizen

  • Alternativ kann man den Kuchen auch super mit Kirschen aus dem Glas zubereiten.
  • Das Original Rezept ist von Mrs Flury.