Einfache Oreo-Cupcakes mit Frischkäse-Topping backen. Wer Oreokekse liebt, wird diese Cupcakes lieben. #oreo #cupcakes #foodblog Emmas Lieblingsstücke
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Einfache Oreo-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Fluffige Schokoladen-Cupcakes mit Oreos und Frischkäse-Topping
Backzeit17 Min.
Gericht: Cupcakes
Keyword: Cupcakes, Frischkäse, Frosting, Oreo, Schokolade
Portionen: 12 Stück

Zutaten

Für den Teig:

  • 140 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 30 g schwarzes Kakaopulver* oder Backkakao
  • 200 ml Buttermilch
  • 8 St. Oreo-Kekse

Für das Topping:

  • 6 St. Oreo-Kekse
  • 200 g Schlagsahne
  • 50 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Frischkäse

Für die Deko:

Anleitungen

Für den Teig:

  • Backofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  • Oreo-Kekse grob hacken und beiseite stellen.
  • Zucker und Butter cremig schlagen. Salz und Vanillepaste unterrühren. Salz und Vanille Paste einrühren.
  • Das Ei mind. 1/2 Minute unterschlagen.
  • Mehl, Backpulver, Natron und Kakao mischen und zusammen mit der Buttermilch unter die Butter-Zuckermasse rühren. Nicht zu lange, sonst verliert Natron seine Triebkraft.
  • Oreo-Stückchen unter den Teig heben.
  • Teig auf die Muffinförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen etwa 17-20 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen und 5 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Dann aus der Form heben und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

Für das Frosting:

  • Oreokekse vorsichtig trennen, die Creme abschaben und beiseite stellen.
  • Die Keksehälften in einem Hochleistungsmixer zerkleinern oder in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Achtet darauf, dass alles schön fei zerkleinert wird, sonst verstopft sich evtl. die Spritztülle.
  • Schlagsahne steifschlagen und kühl stellen.
  • Butter hell aufschlagen, Puderzucker sieben und nach und nach unterschlagen. Oreocreme unterschlagen.
  • Frischkäse und Oreo-Krümmel dazugeben und glatt rühren.
  • Sahne vorsichtig unterheben. Creme in einen Spritzbeutel mit offener Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen.
  • Mit Oreos dekorieren und servieren. Alternativ bis zum Verzehr kühlen. Vor dem Servieren für etwa 20-30 Minuten wieder auf Raumtemperatur kommen lassen.