Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Schoko-Bon-Torte

Fluffige Schoko-Biskuit-Torte mit Haselnüssen und Schoko-Bons
Backzeit:25 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Torte
Keyword: Haselnüsse, Ostern, Schokobons, Schokolade
Portionen: 12 Stücke
Autor: Emma

Zutaten

Für den Bsikuit:

  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Mehl
  • 25 g gemahlene Haselnüsse
  • 30 g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 5-7 EL Milch zum Tränken

Für die Füllung:

  • 150 g Schoko-Bons
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Magerquark
  • 30 g Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Vanillepulver* oder 1 TL Vanille Paste*
  • 150 g Schlagsahne
  • 2 TL San-apart

Für die Deko:

  • 200 g Schlagsahne
  • 200 g Schoko-Bons + etwa 15 St. für die Deko auf der Torte

Anleitungen

Für den Biskuit:

  • Für den Biskuit den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (18 cm) mit Backpapier auslegen.
    Eier und Zucker etwa 7-10 Minuten dickcremig aufschlagen. Salz nach 5 Minuten dazugeben. 
    Mehl, Haselnüsse, Kakao und Backpulver mischen, in zwei Teilen auf die Eiermasse sieben und sehr vorsichtig unterheben. Den Teig in die Springformen füllen, zweimal mit der Form auf die Arbeitsplatte klopfen (damit Luftbläschen entweichen können) und etwa 25-28 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! Den Biskuit aus dem Ofen holen und aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter, mit der Unterseite nach oben, abkühlen lassen.
    Boden zweimal waagerecht durchschneiden und mit Milch tränken.

Für die Füllung:

  • 150 g Schokobons hacken und beiseite stellen.
    Mascarpone, Quark, Zitronensaft, Vanillepulver und Puderzucker glatt rühren. 
    Sahne steifschlagen. San apart dabei einrieseln lassen. Sahne vorsichtig unter die Creme heben. Gehackte Schoko-Bons unterziehen.

Torte stapeln:

  • Ersten getränkten Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umschließen. Hälfte der Füllung auf dem Biskuit verteilen. Zweiten Boden auflegen. Vorgang wiederholen. Letzten Boden mit der Unterseite (der geraden Seite) nach oben auflegen und mit Frischhaltefolie abdecken. Mind. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Am besten über Nacht.

Für die Deko:

  • Etwa 200 g Schoko-Bons klein hacken.
  • Sahne steifschlagen.
  • Die Torte vorsichtig aus dem Ring lösen. Den Rand leicht glatt streichen. Torte mit Sahne einstreichen, Schoko-Bons an den Rand drücken, mit Schoko-Bons verzieren und servieren. Alternativ bis zum Verzehr kühl stellen.

Notizen

Diese Torte kann man wunderbar einen Tag vorher vorbereiten.