Rezept drucken

White Chocolate Raspberry Cheesecake - ohne Backen

Cheesecake mit weißer Schokolade und Himbeeren
Zubereitungszeit45 Min.
Kühlen6 Stdn.
Gericht: Cheesecake
Keyword: Cheesecake, Himbeeren, Käsekuchen, ohne backen, weiße Schokolade
Portionen: 10 Stück
Autor: Emma

Zutaten

Für den Boden:

  • 160 g Butterkekse
  • 80 g Butter

Für den Cheesecake:

  • 300 g weiße Schokolade oder Kuvertüre
  • 400 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 125 g Mascarpone
  • 250 g Schlagsahne
  • 5 TL San-apart alternativ 1 Btl. Gelatine Fix
  • 150 g Himbeeren + 6 St. für den Sweil

Für die Deko:

  • 100 g Schlagsahne
  • 2 TL Zucker
  • 5-6 Himbeeren
  • weiße Raspelschokolade

Außerdem:

Anleitungen

Für den Boden:

  • Springform mit Backpapier auslegen.
  • Butter schmelzen. Butterkekse zerkleinern und mit der Butter mischen.
  • In die Form geben und andrücken. Dann ca. 1/2 Std. kühl stellen.

Für den Cheesecake:

  • Schokolade hacken. 150 g Sahne erhitzen und auf die Schokolade geben. Abdecken und 5 Min. ziehen lassen. Glatt rühren und leicht abkühlen lassen.
  • Frischkäse und Mascarpone glatt rühren. Hälfte San-apart unterrühren. Etwas Creme zur Schokolade geben, glatt rühren. Rest Creme unterrühren. Rest Sahne mit Rest San-apart steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  • 2-3 EL Cheesecakemasse auf den Keksboden geben und glatt streichen. Himbeeren darauf verteilen, Rest Cheesecakemasse darüber geben, glatt streichen.
  • 6 Himbeeren durch ein Sieb streichen, Saft auffangen, auf den Cheesecake träufeln, mit einem Stäbchen marmorieren. Dann über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Deko:

  • Torte aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen.
  • Sahne mit Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Sahne auf den Rand des Cheesecakes spritzen. Mit Himbeeren und weißer Schokolade verzieren.