Rezept drucken
4.78 von 9 Bewertungen

Himbeer Joghurt Torte - ohne backen

Cremige Joghurttorte mit Himbeeren und Haferkeksboden
Gericht: Torte
Keyword: Himbeeren, Joghurt, Kühlschranktorte, ohne backen

Zutaten

Für den Keksboden:

  • 130 g kernige Haferkekse
  • 70 g Butter

Für die Creme:

  • 400 g griechischer Joghurt
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Vanillepaste
  • 6 Blatt Gelatine
  • 100 g Schlagsahne
  • 150 g Himbeeren

Für das Topping:

  • 200 g Himbeeren
  • 1 Blatt rote Gelatine optional
  • 1 Pck. Vanillezucker optional

Für die Deko:

  • Himbeeren
  • essbare Blüten optional

Anleitungen

Für den Boden:

  • Eine Springform (16 cm) mit Backpapier auslegen (Backpapier zwischen Boden und Springformrand klemmen).
  • Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und beiseite stellen.
  • Kekse in einem Hochleistungsmixer zerkleinern. Alternativ in einen verschließbaren Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder einem Kochtopf zerbröseln.
  • Die Kekskrümel mit der Butter mischen und auf den Boden der Form geben. Festdrücken. Entweder mit dem flachen Boden eines Glases oder mit den Händen (kleine Empfehlung: Einweghandschuhe).
  • Joghurt, Frischkäse, Zucker, Vanillepaste und Zitronensaft zu einer glatten Masse rühren.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen und tropfnass in einen kleinen Topf geben. Leicht erhitzen und auflösen. (Gelatine darf nicht kochen) 
    2-3 EL Creme zur Gelatine geben und verrühren, bis die Masse wieder Raumtemperatur angenommen hat. Dann zur restlichen Creme geben und glatt rühren.
  • Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben.
  • 3-4 EL Joghurtcreme auf den Keksboden streichen. Himbeeren dicht an dicht auf die Creme setzen. Mit der Restcreme bedecken, ein wenig schütteln und dann etwa 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Für das Topping Himbeeren mit Vanillezucker pürieren und durch ein Haarsieb passieren.
  • Rote Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
    Das Himbeerpüree langsam erhitzen. Gelatine ausdrücken und im Püree auflösen. Abkühlen lassen.
  • Die Himbeer-Joghurt-Torte mit einem scharfen dünnen Messer aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen. 
    Das Himbeerpüree auf die Torte geben und am Rand runterlaufen lassen. Mit Himbeeren dekorieren und servieren.