Himbeer Schoko Brownie Torte zum Muttertag

von Emma
Himbeer Brownie Schokotorte zum Muttertag backen. Emmas Lieblingsstücke

Himbeeren und Schokolade sind einfach für einander gemacht. Wenn’s dann noch was mit Brownie sein darf, ist das Kuchenglück einfach perfekt, stimmt’s?

Bei dieser Himbeer Schoko Brownie Torte sprechen wir von einem saftigen Brownieteig mit echter Schokolade und Backkakao. Im Brownie außerdem noch köstlichste Himbeeren mitgebacken, die den Schokoboden noch etwas saftiger machen. Ist der Brownieboden erst einmal gebacken und abgekühlt, dürfen sich noch mehr Himbeeren in einer köstlichen Schokomousse baden. Das hört sich gut an, oder? Und weil bald Muttertag ist, gibt es noch ein hübsches Herz aus frischen Himbeeren als Deko obendrauf. Wer mag steckt auch noch einen süßen Cake Topper hinein. Fertig ist euer Törtchen zum Muttertag.

Himbeer Brownie Schokotorte zum Muttertag backen. Emmas Lieblingsstücke
Himbeer Brownie Schokotorte zum Muttertag backen. Emmas Lieblingsstücke

Himbeer Schoko Brownie Torte

Saftiger Brownieboden trifft eine cremige Schokomousse mit frischen Himbeeren
4.90 from 19 votes

Sterne anklicken zum Bewerten!

Drucken Zu den Kommentaren
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Backzeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde
12 Stücke
Autor: Emma

Zutaten

Für den Teig

  • 70 g Zartbitter-Schokolade
  • 140 g brauner Zucker
  • 120 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 30 g Backkakao
  • 200 ml Buttermilch
  • 200 g Himbeeren

Für die Schokomousse

  • 150 g Zartbitter-Schokolade
  • 4 Blatt Gelatine
  • 300 g Sahne
  • 5 TL Zucker
  • 150 g Mascarpone
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 200 g Himbeeren

Für die Deko

Außerdem:

So geht’s:

Für den Brownie:

  • Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen.
  • Schokolade hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen.
  • Zucker, Butter und Salz hell aufschlagen.
  • Eier nacheinander einzeln unterschlagen.
  • Geschmolzene Schokolade unterrühren.
  • Mehl, Natron und Kakao mischen und zusammen mit der Milch unter die Zucker-Ei-Masse heben.
  • Teig in die Springform füllen, Himbeeren darauf verteilen und hineindrücken.
  • Dann ca. 40 Min im vorgeheizten Backofen backen. Stäbchenprobe!

Für die Schokomousse:

  • Schokolade hacken und in eine Schale geben.
  • Gelatine in kaltem Wasser aufweichen.
  • 150 g Sahne mit Zucker mischen, kurz aufkochen und über die Schokolade geben. Abdecken und etwa 3 Min. ziehen lassen.
  • Dann zu einer homogenen Masse rühren.
  • Gelatine ausdrücken und unter die heiße Schokosahne rühren. Auflösen.
  • Kurz abkühlen lassen, Mascarpone unterrühren.
  • Rest Sahne steifschlagen. Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Sahne vorsichtig unter die Schokomasse heben.

So geht´s weiter:

  • Tortenring um den Boden stellen, ca. 4 EL der Schokomousse darauf verteilen.
  • Himbeeren verteilen und restliche Schokomousse hinzufügen. Glattstreichen.
  • Torte mind. 4 Std. im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Himbeeren und Zuckerperlen dekorieren.

Tipps:

Tipp: Vor dem Verzehr sollte die Torte etwa 30-60 Min. auf Zimmertemperatur kommen.
Hast du dieses Rezept bereits getestet?Dann zeig´ mir deine Kreation gerne auf Instagram @emmaslieblingsstuecke. Ich freue mich über Kommentare und Bewertungen. 😍
Gericht: Torte
Keyword: Brownie, Himbeeren, Schokolade, Schokomousse, Torte
Himbeer Brownie Schokotorte zum Muttertag backen. Emmas Lieblingsstücke

Ihr sucht andere Rezepte zum Muttertag? Was sagt ihr denn zu…

Himbeer Brownie Schokotorte zum Muttertag backen. Emmas Lieblingsstücke

Habt es fein,

Eure Emma

PS: Ihr habt die Himbeer Schoko Brownie Torte bereits nachgebacken? Dann schickt mir gerne Fotos oder taggt mich auf Instagram (@emmaslieblingsstuecke), gerne auch mit dem Hashtag: #emmaslieblingsstuecke. Dann kann ich eure Kreationen sehen und bewundern. Daaaankeschön! 

*BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Das könnte auch noch interessant sein:

8 Kommentare

S.M 21. Juli 2023 - 21:21

Kann man die Torte auch einen Tag vorher backen?

Antworten
Emma 7. Mai 2024 - 19:25

Auf jeden Fall 😉

Antworten
Lilli 28. April 2024 - 10:25

5 Sterne
Sehr lecker, ein Frucht Schokotraum!

Antworten
Emma 28. April 2024 - 12:10

Allerliebsten Dank dir, liebe Lilli.

Antworten
Claudia 28. April 2024 - 11:14

5 Sterne
Wundervolles schokoladiges Rezept. Mit allen Früchten zu machen. Anleitung sehr gut. Hat traumhaft geschmeckt.

Antworten
Emma 28. April 2024 - 12:10

1000 Dank dir. Das freut mich sehr zu lesen, liebe Claudia.

Antworten
Marianne Maurer 8. Mai 2024 - 15:51

5 Sterne
Die Torte ist ein Traum! Was gibt es bessere als Schokotorte mit Schokomousse und Himbeeren.

Antworten
Emma 8. Mai 2024 - 17:26

1000 Dank dir, liebe Marianne!

Antworten

Kommentar hinterlassen

Recipe Rating