Nutella Number Cake

von Emma
Nutella Number Cake ganz einfach selber backen. Geburtstagstorte, Zahlentorte mit Schokoladne Biskuit und Nutella Creme. Emma´s Lieblingsstücke

(Werbung, unbeauftragt)

Ich liebe, liebe Number Cakes. Für mich könnte der Trend aus dem letzten oder vorletzten Jahr immer so weitergehen. Dass ihr das auch so seht zeigt einfach wie unfassbar oft der Schwarzwälder Kirsch Letter Cake nachbacken wird. Allerliebsten Dank dafür.

Mein kleiner Neffe hatte im September Geburtstag. Für ihn musste ich einfach nochmal einen Number Cake backen. Diesmal mit einer Schokoladencreme anstatt einer hellen Mascarpone-Quark-Creme. Und was soll ich sagen? Es war einfach ein Gedicht. Viel zu wenig. Viel zu schnell weg. Und einfach ein Riesen-Back- bzw. Dekorierspaß. Meine Nichte hat mir dabei fleißig geholfen. Das seht ihr hier im Video.

Dekoriert habe ich diesmal mit den kleinen Schokoladentäfelchen, die Form gab es übrigens in unserer 1. Happy Backbox, die ich euch jetzt gerne “angedreht” hätte. Nur “leider” ist sie bereits (innerhalb von 4 Tagen) restlos ausverkauft. Uppsi, damit hätten wir ja niemals gerechnet. Und bevor ich´s vergesse, die nächste Backbox erscheint am 01.12.20. Ab dem 01.11.20 könnt ihr sie nämlich schon vorbestellen oder abonnieren.

Nutella Number Cake ganz einfach selber backen. Geburtstagstorte, Zahlentorte mit Schokoladne Biskuit und Nutella Creme. Emma´s Lieblingsstücke

Die Form für die Mini Schokoladentäfelchen könnt ihr z.B. hier* bekommen. Die Mini Donuts sind übrigens auch aus Schokolade. Aus Karamell Schokolade. Gemacht habe ich sie mit dieser Form*. Ein Hoch auf den Erfinder der Silikonformen. 😉 Die Karamellschokolade bekommt ihr z.B. hier*.

Jede Zahl oder jeder Buchstabe ist machbar

Für eine Zahl backt ihr eine Biskuitplatte. Diese wird der Breite nach einmal halbiert, damit sie nach dem Ausschneiden gestapelt werden kann. Werden zwei Zahlen oder Buchstaben benötigt, dann backt ihr den Biskuit zweimal. Die Creme wird dann natürlich auch in doppelter Menge angerührt. Reste des Biskuits oder der Creme können als Triffle in Gläser mit Beeren geschichtet werden.
Die Größe der Zahl richtet sich nach der Breite eures Bleches. Einfach mal ausmessen und in der passenden Größe ausdrucken. Mein Blech hat eine Größe (innen) von 30×40 cm, also darf meine Zahl max. 30 cm hoch und 20 cm breit werden. Vorlagen findet man kostenfrei im Netz. Einfach “benötigte Zahl + Malvorlage” googeln. Achtet bei Zahlen darauf, dass sie schön breit sind, damit man schön viel Fläche zum Dekorieren hat.
Am besten lässt sich der Biskuit schneiden, wenn er gut durchgekühlt ist. Dafür einfach nach dem Backen und Abkühlen in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Eine detaillierte Bilderanleitung findet ihr übrigens beim Schwarzwälder Kirsch Letter Cake.

Nutella Number Cake ganz einfach selber backen. Geburtstagstorte, Zahlentorte mit Schokoladne Biskuit und Nutella Creme. Emma´s Lieblingsstücke
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Nutella Number Cake

Zahlentorte / Buchstabentorte mit Nutella zum Geburtstag backen
Gericht: Torte
Keyword: Buchstabentorte, Geburtstag, Kindergeburtstag, Letter Cake, Number Cake, Schokolade, Zahlentorte
Portionen: 10 Stück

Zutaten

Für den Biskuit:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Zucker
  • 70 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 30 g Backkakao
  • 1 gstr. TL Backpulver

Für die Creme:

  • 250 g Frischkäse
  • 250 g Nutella
  • 150 g Schlagsahne
  • 3 TL Sanapart
  • 2 EL Kakao, ungesüßt
  • 100 g Himbeeren

Für die Deko:

  • alles was gefällt

Außerdem:

  • Spritzbeutel nach Bedarf
  • mittlere Lochtülle

Anleitungen

Für den Biskuit:

  • Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech (30×40 cm) mit Backpapier auslegen. Blech am besten etwas befeuchten, dann verrutscht das Backpapier nicht so schnell.
  • Eier und Zucker etwa 10 Minuten auf höchster Stufe dickcremig aufschlagen. Salz nach 5 Minuten dazugeben.
  • Mehl, Kakao, Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen, in zwei Teilen auf die Eimasse sieben und sehr vorsichtig unterheben – nur so viel wie nötig.
  • Den Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!
  • Den Biskuit aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Währenddessen Zahl oder Buchstabe vorbereiten.

Für die Creme:

  • Nutella, Frischkäse und Kakao glatt rühren.
  • Sahne steifschlagen. Sanapart dabei einrieseln lassen.
  • Sahne unter die Nutellacreme heben und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Ist die Creme noch super weich, dann für einige Zeit in den Kühlschrank legen.

So geht´s weiter:

  • Mit einem scharfen Messer und der Vorlage zwei Zahlen ausschneiden. Biskuitreste anderweitig verwenden.
  • Zahl oder Buchstaben auf eine Tortenplatte legen und mit der Nutellacreme bespritzen. Himbeeren in die Mitte der Creme drücken. Zweiten Boden auflegen und wieder mit der Creme bespritzen.
  • Number Cake mit Süßigkeiten dekorieren und servieren.

Notizen

Für die Deko habe ich Mini-Dickmännern Augen aufgeklebt und Haare mit Karamellschokolade “gemalt”. Diese wurden dann direkt mit Zuckerperlen verziert.
Für die Schokoladentäfelchen benötigt man ungefähr 50 g Schokolade. Schokolade hacken, über dem Wasserbad schmelzen, in einen Spritzbeutel geben, die Spitze abschneiden und direkt über die Dickmänner geben. Mit Zuckerperlen dekorieren. Auch die Augen mit der Karamellschoki ankleben.
Die fertigen Schokoladentäfelchen mit flüssiger Schokolade verzieren und mit Zuckerperlen verzieren.
Für die Mini-Donuts etwa 100 g Karamellschokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. In die Form geben und frosten. Etwas weiße Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen, Donuts hineintunken und sofort bestreuseln. Alternativ die weiße Schoki in einen Spritzbeutel füllen, Spitze abschneiden, Donuts verzieren und bestreuseln.
Nutella Number Cake ganz einfach selber backen. Geburtstagstorte, Zahlentorte mit Schokoladne Biskuit und Nutella Creme. Emma´s Lieblingsstücke

Backt diesen Nutella Number Cake unbedingt mal nach, denn er ist:

  • lecker
  • einfach zu machen
  • ohne Gelatine
  • mit Schokolade
  • mit Nuss-Nougat-Creme
  • mit Karamell Schokoladen Deko
  • perfekt für den nächsten Geburtstag
  • ein absoluter Hingucker

Habt ihr den Nutella Number Cake schon nachgebacken? Dann vergesst nicht ein Foto zu machen. Ich freue mich immer sehr über eure nachgebackenen Werke. Markiert eure Bilder auf Instagram super gerne mit @emmaslieblingsstuecke und/oder +emmaslieblingsstuecke, damit ich eure Werke bewundern kann. Daaaanke! 😉

Habt es fein!

Eure Emma

*BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Das könnte auch noch interessant sein:

4 Kommentare

Frau Süßschnabel 10. Oktober 2020 - 1:45

Liebste Emma,
ich mag den Trend der Number Cakes auch so gerne!! Diese Variante zum Geburtstag Deines Neffen ist ein Träumchen!!
Ja, das hast Du vollkommen recht: die Erfindung der Silikonformen war eine gute Sache. Da fällt mir ein, dass ich meine Form für die Mini-Täfelchen auch mal wieder rauskramen könnte.
Liebste Grüße und ein schönes Wochenende,
Melanie

Antworten
Emma 11. Oktober 2020 - 0:31

Dankeschön, du Liebe.

Antworten
Nina 11. Oktober 2020 - 6:05

5 stars
Hallo Emma, meine Tochter (auch Emma) hat bald Geburtstag und ich überlege ob ich ihr auch so einen tolle. Kuchen backe. Sollte man ihn besser am Vortag backen (damit er etwas durchzieht) oder besser ganz frisch am selben Tag? Lg Nina

Antworten
Emma 14. Oktober 2020 - 0:57

Liebe Nina,

wie schön.
Den Boden würde ich einen Tag vorher backen, in Frischhaltefolie einwickeln und kühl stellen, dann lässt er sich besser schneiden. Schneiden und dekorieren am selben Tag. Der dürfte auch so cremig und fluffig sein. Solltest du ihn doch am Vortag machen wollen, dann einfach mit Frischhaltefolie abdecken und Zahnstocher als Abstandhalter verwenden. Beachte bitte, dass sich manche Zuckerstreusel und Schokolinsen leicht auflösen können, wenn sie zu lange auf feuchten Cremes liegen. Dann lieber erst kurz vor dem Servieren zu Ende dekorieren.

Liebe Grüße und ganz viel Spaß beim Backen,
Emma

Antworten

Kommentar hinterlassen