Schwarzwälder Kirsch Tiramisu

von Emma
Schwarzwälder Kirsch Tiramisu ganz einfach selber machen. Ein perfektes Dessert zu Ostern mit Mascarpone, Löffelbiskuits, Kirschen und Kaffee. Emmas Lieblingsstücke

Werbung, unbeauftragt

Nach einer gewissen Zeit bekomme ich ohne Tiramisu Entzugserscheinungen. Ich denke dann immer: “Komm, welche neue Kombi denken wir uns als nächstes aus?” Wir? Das sind mein Bauch, mein Gehirn und ich. Irgendwann fängt einer an zu meckern und äußert sich in etwa so: “Was? Heute schon wieder kein Tiramisu auf dem Shootingplan?” “Das letzte Tiramisu gab es vor fünf Wochen, es wird wieder Zeit…” oder “So, neue Saison, neues Tiramisu. Denk nach, denk nach. Was machen wir als nächstes?” 😉 Jeap, ich habe nachgedacht und mein Bauch dann immer so: “Mach was mit Erdbeeren, mach was mit Erdbeeren.” Mein Gehirn aber: “Nein, wir haben noch keine Erdbeersaison. Irgendeiner auf Instagram meckert dann wieder.” Mein Bauch: “Ich will aber.” Ich habe dem Ganzen dann ein Ende gesetzt: ” Leute, wir machen ein Schwarzwälder Kirsch Tiramisu und hoffen mal ganz doll, dass uns die Italiener diese Kombi nicht übel nehmen. 😉

Schwarzwälder Kirsch Tiramisu ganz einfach selber machen. Ein perfektes Dessert zu Ostern mit Mascarpone, Löffelbiskuits, Kirschen und Kaffee. Emmas Lieblingsstücke

Hier ist sie nun: Unsere neue Tiramisu Kombi. Italien und Deutschland sind zwar nicht direkte Nachbarn, aber in diesem Rezept die besten Freunde. Während Italien den besten Mascarpone und leckerste Löffelbiskuits liefert, haben die Deutschen guten Quark und leckere Sauerkirschen am Start. Alles zusammen ergibt ein wunderbar cremiges und leckeres Tiramisu mit Kirschen, etwas Quark, Sahne, Schokoraspel und Kaffee. Ich liebe es. Ihr bestimmt auch.

Schwarzwälder Kirsch Tiramisu ganz einfach selber machen. Ein perfektes Dessert zu Ostern mit Mascarpone, Löffelbiskuits, Kirschen und Kaffee. Emmas Lieblingsstücke
Schwarzwälder Kirsch Tiramisu ganz einfach selber machen. Ein perfektes Dessert zu Ostern mit Mascarpone, Löffelbiskuits, Kirschen und Kaffee. Emmas Lieblingsstücke

Hier ist das Rezept für Cremigkeit in Vollendung ;-):

Schwarzwälder Kirsch Tiramisu

Kühlen:4 Stdn.
Gericht: Dessert
Keyword: Heiße Schokolade, Kirschen, Tiramisu

Zutaten

  • 300 ml kalten Espresso
  • 4 EL Kirschwasser, Weinbrand oder Amaretto optional
  • 1-1,5 Gläser Sauerkirschen + 6 EL Kirschsaft
  • 350 g Löffelbiskuits
  • 700 g Mascarpone
  • 300 g Magerquark
  • 1 TL Bio-Zitronenabrieb
  • 150 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Backkakao
  • 60 g Zartbitter-Schokoraspel
  • Ostereier optional

Außerdem:

Anleitungen

  • Kirschen abropfen lassen, Saft dabei auffangen. Es werden 6 EL Kirschsaft benötigt.
  • Sahne steif schlagen.
  • Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Kirschsaft glatt rühren.
  • Sahne vorsichitg unterheben.
  • 2-3 EL Creme auf den Boden einer Auflaufform verteilen.
  • Löffelbiskuits zur Hälfte in Kaffe tunken und dicht an dicht auf die Creme setzen.
  • 4-5 Löffel Creme auf die Löffelbiskuits geben und glatt streichen.
  • Kirschen darüberverteilen.
  • Schokoraspel drübergeben. 1 EL davon für die Deko beiseite stellen.
  • Löffelbiskuits wieder zur Hälfte in Kaffee tunken und dicht an dicht auf die Kirschen setzen.
  • Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und auf die Löffelbiskuits spritzen.
  • TIramisu mind. 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen und mit Schokoraspel und Schokoeier dekorieren.

Notizen

Das Tiramisu lässt sich gut einen Tag vorher vorbereiten.

Probiert dieses Tiramisu unbedingt mal aus. Es ist…

  • mit Kirschen
  • cremig
  • mit Kaffee
  • schokoladig
  • ohne Ei
  • mit Kakao
  • mit Mascarpone
  • einfach zu machen
  • perfekt für Ostern
Schwarzwälder Kirsch Tiramisu ganz einfach selber machen. Ein perfektes Dessert zu Ostern mit Mascarpone, Löffelbiskuits, Kirschen und Kaffee. Emmas Lieblingsstücke
Schwarzwälder Kirsch Tiramisu ganz einfach selber machen. Ein perfektes Dessert zu Ostern mit Mascarpone, Löffelbiskuits, Kirschen und Kaffee. Emmas Lieblingsstücke

Noch mehr Tiramisu Rezepte gibt es hier:

Habt es fein.

Eure Emma

P.S.: Ihr habt das Schwarzwälder Kirsch Tiramisu schon ausprobiert? Dann schickt mir super gerne ein Foto. Ich freue mich immer sehr über eure Kreationen. Markiert eure Bilder auf Instagram mit @emmaslieblingsstuecke (#emmaslieblingsstuecke), damit ich sie bewundern kann. Merci! 😉

*BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Das könnte auch noch interessant sein:

Kommentar hinterlassen