Marmorkuchen mit Eierlikör

von Emma
Einfaches Marmorkuchen Rezept mit Eierlikör backen. Emmas Lieblingsstücke

(enthält Werbung für Hula Hoop)

Oh, Freunde, wir starten das Jahr mit einem saftigen Stückchen Marmorkuchen mit Eierlikör. Ich frage mich eh immer warum wir uns Anfang des Jahres ständig so viele Verbote auferlegen müssen. Warum fangen wir das Jahr nicht einfach mit Comfort Food an? Es sagt ja niemand, dass ihr den ganzen Kuchen essen sollt… 😉 Dieser fluffige Marmorkuchen ist definitiv Comfort Food pur und mit dem Eierlikör ein absolutes Träumchen.

Einfaches Marmorkuchen Rezept mit Eierlikör backen. Emmas Lieblingsstücke

Das Rezept kommt ganz ohne Schnickschnack aus, ihr braucht nur:

  • Butter, ohne die geht so ein Marmorkuchen einfach nicht.
  • Zucker, hier könnt ihr sogar zu braunem Zucker greifen.
  • Eier von glücklichen Hühnern
  • Mehl und etwas Speisestärke, damit der Teig noch etwas lockerer wird.
  • Backpulver, eine Prise Salz und natürlich Kakao für die Marmorierung.
  • Eierlikör von Hula Hoop, der ist hier einfach ein Muss.
Einfaches Marmorkuchen Rezept mit Eierlikör backen. Emmas Lieblingsstücke

Warum denn der Eierlikör von Hula Hoop?

Der Hula Hoop Eierlikör hat einfach eine besonders sanft fließende Konsistenz und fügt sich wunderbar in einen Rührteig ein. Durch den geringen Alkoholgehalt ist der Hula Hoop Eierlikör besonders mild. Pur auf Eis, in Tortencremes, als Füllung oder zu Waffeln ist Hula Hoop Eierlikör einfach ein Genuss. 

Und außerdem: Wie hübsch ist bitte diese Flasche?! Tolle Haptik und Optik im coolen Retro-Design. Lieben wir!

Der Hula Hoop Eierlikör ist übrigens auch gluten- und laktosefrei. Somit müsst ihr nur wenige Zutaten austauschen und habt ein glutenfreies Rezept.

Schaut euch unbedingt auch auf der Hula Hoop Homepage um. Dort und auf dem Pinterest Kanal bekommt ihr richtig viele köstliche Rezeptinspirationen. Da ist definitiv für jeden was dabei.

Einfaches Marmorkuchen Rezept mit Eierlikör backen. Emmas Lieblingsstücke

Marmorkuchen mit Eierlikör

Kuchenklassiker mit Eierlikör geht einfach immer
Zubereitungszeit20 Min.
Backzeit1 Std.
Gericht: Kuchen
Keyword: Eierlikör, Gugelhupf, Kuchenklassiker, Marmorkuchen, Rührkuchen, Schokolade
Portionen: 20 Stücke
Autor: Emma

Zutaten

Für den Teig:

  • 250 g weiche Butter + etwas für die Form
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier (M)
  • 140 ml Hula Hoop Eierlikör (zimmerwarm)
  • 200 g Mehl + etwas für die Form
  • 100 g Speisestärke
  • 2,5 TL Backpulver
  • 50 g Backkakao
  • 140 ml Hula Hoop Eierlikör (zimmerwarm)

Für die Glasur:

  • 8 EL Puderzucker
  • 4-5 TL Hula Hoop Eierlikör
  • 1 Handvoll Schokostreusel

Außerdem:

  • 1 Gugelhupfform

Anleitungen

  • Backofen auf 180Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Gugelhupfform fetten und leicht mit Mehl ausstäuben.
  • Butter, Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Salz hell aufschlagen.
  • Eier nacheinander einzeln unterschlagen. Jedes Ei mindestens 0,30 Minuten.
  • Hula Hoop Eierlikör unterrühren.
  • Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und über die Butter-Ei-Masse sieben. Kurz unterrühren.
  • Kakao mitHula Hoop Eierlikör zu einer zähflüssigen Masse verrühren.
  • 1/3 des Teiges entnehmen. Die Kakaomasse unterrühren.
  • Hellen und dunklen Teig im Wechsel und die Backform streichen. Mit einer Gabel ganz leicht marmorieren.
  • Im vorgeheizten Backofen etwa 55-60 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Den Gugelhupf aus dem Ofen holen und 10 Minuten ruhen lassen. Dann aus der Form stürzen. Ggf. so erst ein wenig stehen lassen und dann die Form hochziehen. Abkühlen lassen.
  • Für die Glasur Puderzucker mit Hula Hoop Eierlikör zu einer glatten, aber zähflüssigen Masse rühren. Diese auf den Gugelhupf geben und mit Schokostreusel bestreuen.

Notizen

  • Meine Gugelhupfform bekommt ihr z.B. hier. Qualitativ einer der besten Hersteller für Gugelhupfformen.
Einfaches Marmorkuchen Rezept mit Eierlikör backen. Emmas Lieblingsstücke

Backt dieses Marmorkuchen unbedingt mal nach, denn er ist:

  • fluffig
  • saftig
  • einfach zu machen
  • ein Kuchenklassiker
  • mit Hula Hoop Eierlikör
  • unglaublich lecker

Hast es fein,

Eure Emma

PS: Ihr habt den Marmorkuchen mit Eierlikör bereits nachgebacken? Dann schickt mir gerne Fotos oder taggt mich auf Instagram (@emmaslieblingsstuecke), gerne auch mit dem Hashtag: #emmaslieblingsstuecke. Dann kann ich eure Kreationen sehen und bewundern. Daaaankeschön! 

Das könnte auch noch interessant sein:

Kommentar hinterlassen