Zwetschgen-Crumble-Dessert

von Emma

Heute gibt es ein köstliches Dessert mit Zwetschgen und Crumble für euch. Wer mag bitte keine knusprigen Streusel? Und gibt es etwa jemanden der keine Zwetschgen mag? Ja, und die Creme, die Creme hat was von einem Cheesecake, aber das habe ich im Titel extra verschwiegen… dumdidum… weil: Schon wieder Cheesecake? … Emma, das kann doch nicht dein ernst sein… Jeder 2. Post hat was mit Cheesecake oder Käsekuchen zu tun. Nun ja, es schmeckt halt so gut 😉
zwetschgen_dessert_im_glas_mit_crumble-6
zwetschgen_dessert_im_glas_mit_crumble-3
Für 4-5 große Gläser benötigt ihr:
Streusel:

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zimt

Zwetschgenkompott:

  • 700 g Zwetschgen
  • 40 g brauner Zucker
  • 4 EL Pflaumen-Zimtblüte-Likör (oder etwas Wasser)

Creme:

  • 200 g Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Frischkäse
  • 150 g Mascarpone
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Vanillepaste

So wird´s gemacht:
Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Zutaten für die Streusel zu einem Streuselteig kneten und auf dem Blech verteilen. Ca. 15 Min. knusprig backen. Zwischendurch 1-2 Mal wenden. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
Für den Kompott Zwetschgen waschen, trocken tupfen und vierteln. In einem kleinen Topf mit Zucker und Likör mischen und zum Kochen bringen. Ca. 3-4 Min. köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
Sahne steif schlagen. Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Frischkäse, Mascarpone, Zitronensaft, Zucker und Vanillepaste cremig rühren. Sahne vorsichtig unterheben. Bis zu Verwendung kühlen.
Creme, Kompott und Streusel im Wechsel in Gläser schichten, servieren und genießen.
zwetschgen_dessert_im_glas_mit_crumble-5
Blumen und ein Dessert im Glas

Habt es fein, ihr Lieben!
Eure Emma <3
P.S.: Die Gläser sind von Blueboxtree und die Löffel gab es bei Westwing.

Das könnte auch noch interessant sein:

13 Kommentare

Miri & Papa 22. September 2016 - 8:31

Mmmh, sieht so lecker aus! Ich hatte diese Saison viel zu wenig Zwetschgen, muss am Wochenende unbedingt backen, bevor die Früchte verschwinden. Lg, Miriam

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 23. September 2016 - 14:09

Liebe Miriam,
so geht es mir auch jedes Mal. Ich habe irgendwie ein Talent, die Saison zu verpassen… 😉
Schönes Wochenende,
Emma

Antworten
liebeundkochen - Tanja 22. September 2016 - 8:59

Oh wow! Ich liebe Zwetschgen und Crumble na sowieso! Sieht sehr lecker aus! 🙂
Ich hoffe, das ist OK, aber Dein Dessert passt wie der Deckel auf den Topf zu meinem British Summer Event. Wenn Du Lust hast, guck doch mal vorbei! Ich würde mich riesig freuen! https://liebeundkochen.wordpress.com/2016/07/29/event-british-summer-kommst-du-auch/ Ganz liebe Grüße, Tanja

Antworten
Yvonne 27. September 2016 - 16:52

Ich habe es nachgemacht und es war soooo lecker!
Bestimmt gut variabel mit Aprikosen, oder Zimtäpfeln… Familie fand es auch gut.

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 28. September 2016 - 17:52

Das freut mich riesig. Lieben Dank für dein Feedback ?
Ja, Äpfel ist das Ganze auch superlecker ?
Liebe Grüße,
Emma

Antworten
kleinenana 2. Oktober 2016 - 16:49

Wow, deine Seite ist toll! Freue mich, dich hier gefunden zu haben. Deine Rezepte sprechen mich sehr an und mit Sicherheit finde ich hier die ein oder andere Idee, was ich meinen Liebsten zu Weihnachten zaubern kann.Ich liebe es, Geschenke aus der Küche zu verschenken 🙂 Liebste Grüße von mir zu dir, Tatjana

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 3. Oktober 2016 - 1:30

Liebe Tatjana,
das freut mich sehr. Lieben, lieben Dank dir.
Viele liebe Grüße,
Emma

Antworten
anouklife 4. Oktober 2016 - 20:29

Ich hatte neulich auch Zwetschgen Crumble. Allerdings direkt vom Blech mit Vanilliesauce. Schmeckt einfach richtig gut wenn´s kalt wird. 😀

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 5. Oktober 2016 - 21:53

Uii… das hört sich auch äußerst köstlich an… hach… Zwetschgen und Crumble gehen einfach immer…
Liebste Grüße,
Emma

Antworten
ina whatinaloves.com 5. Oktober 2016 - 22:43

oh myyyyy sieht das köstlich aus 😀
Zwetschgen gehen immer, schade dass sie nur so kurz saison haben!

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 5. Oktober 2016 - 22:47

Lieben, lieben Dank dir!
Ja, leider ist die Saison immer so schnell vorbei. 😉
Liebste Grüße,
Emma

Antworten
helloseptemberxoxo 12. November 2016 - 9:56

Wow, dass sieht alles so toll aus 🙂 weiter so <3 https://helloseptemberxoxo.wordpress.com/

Antworten
Emma´s Lieblingsstücke 12. November 2016 - 18:58

Tausend Dank, dir ?

Antworten

Kommentar hinterlassen