Oreo Himbeermousse Herz Cakesicles im angesagten Geo Style

von Emma
Oreo Himbeermousse Herz Cakesicles im angesagten Geo Style selber machen. Ein perfektes Dessert für den Valentinstag oder Muttertag. Emmas Lieblingsstücke

Werbung, unbeauftragt

Wenn ihr mir auf Instagram folgt, dann habt ihr sicher von der ausverkauften Februar Happy Backbox mitbekommen und vielleicht sogar gesehen, dass die Silikonform für Geo Cakesicles der absolute Renner ist. Seit letzter Woche ist die Backbox verschickt und was soll ich sagen? Ihr habt am Wochenende einfach mal meine Instagram – DM´s gesprengt. So viele Geo Herzen wurden fabriziert, dass ich mit dem Teilen eurer Kreationen gar nicht mehr hinterhergekommen bin. Danke. Danke. Danke.

Oreo Himbeermousse Herz Cakesicles im angesagten Geo Style selber machen. Ein perfektes Dessert für den Valentinstag oder Muttertag. Emmas Lieblingsstücke

Cakesicles füllen

Wir hatten tatsächlich gar nicht damit gerechnet, dass die Februar Backbox bereits vor Auslieferungsstart ausverkauft sein würde. Um den Verkauf der Box ein wenig zu pushen habe ich vor in paar Wochen diese Oreo Himbeermousse Herz Cakesicles produziert. Ein absolutes Träumchen. Super cremig und knackig-schokoladig. Ich lieb´s. Die klassischen Cakesicles werden ja meistens mit Cake Pop Teig gemacht, wie z.B. hier beim Ruby Schokoladen Drip Cake. Ich bin da, ehrlich gesagt, nicht soooo der Fan von. Entweder Mousse oder richtig schön knackig…
Naja, das mit dem Pushen hat ja auch bestens geklappt. Nicht. 😉 Bzw. war im Grunde gar nicht mehr nötig. Das Rezept will ich euch aber dennoch nicht vorenthalten. Es ist einfach viel zu lecker und vor allem, wenn ihr auf die normale Cake Pop-Teigversion keine Lust mehr habt, eine super Alternative.

Velvet-Spray für einen edlen Look

Ich meine, wer bitte kann zu Himbeeren und Oreos schon nein sagen? Das Praktische an diesem Rezept ist, dass man sich die Herzen auf Vorrat einfrieren und bei plötzlichen Hungerattacken einfach wieder auftauchen kann. Meine Oreo Himbeermousse Cakesicles habe ich übrigens mit einem Velvet Spray verziert. Dafür müssen sie nämlich schön kalt oder besser durchgefroren sein. Nur so haftet das Velvet Spray*. Im gefrorenen Zustand lassen sich die Herzen sowieso am besten aus der Silikonform lösen.

Oreo Himbeermousse Herz Cakesicles im angesagten Geo Style selber machen. Ein perfektes Dessert für den Valentinstag oder Muttertag. Emmas Lieblingsstücke
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Oreo Himbeermousse Geo Herz Cakesicles

Gericht: Dessert, Törtchen
Keyword: Cakesicles, Dessert, Himbeeren, Muttertag, Oreo, Valentinstag
Portionen: 12 Herzen

Zutaten

Für die Deko:

Für die Himbeermousse:

  • 200 g TK-HImbeeren
  • 40 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50 g Mascarpone
  • 100 g Schlagsahne
  • 3 Blatt Gelatine

Außerdem:

Anleitungen

  • Himbeere mit 2 EL Wasser und Zucker in einem kleinen Topf mischen und weich köcheln.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Heiße Himbeeren durch ein Sieb streichen – bitte gründlich. Es werden nämlich 170 g Himbeerpüree/-saft benötigt.
  • Geleatine ausdrücken und tropfnass zum heißen Himbeerpüree geben. Auflösen und abkühlen lassen.
  • Mascarpone und Vanillezucker glatt rühren. Himbeerpüree unterrühren.
  • Sahne steifschlagen. Vorsichtig unter die Creme heben.
  • Himbeercreme in die Silikonformen füllen, nicht ganz bis oben hin, damit die Oreokekse noch hineinpassen.
  • Wenn ihr keine 2. Silikonform habt, dann kann man die restliche Creme auch einfach in kleine Gläser füllen.
  • Pro Herz einen Oreo-Keks hineindrücken. Im Gefrierschrank mindestens 3 Stunden frosten.
  • Die gefrorenen Herzen aus der Form drücken und mit dem Velvet Spray überziehen. Mit essbarem Blattgold verzieren und im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur auftauen lassen.

Notizen

  • Anstelle des Velvet Sprays kann man die Silikonform vorher auch dünn mit Schokolade ausstreichen, trocknen lassen und die Mousse hineinfüllen.
  • Er mag drückt noch frische Himbeeren in die Creme. Oder Schokonuggets.
Oreo Himbeermousse Herz Cakesicles im angesagten Geo Style selber machen. Ein perfektes Dessert für den Valentinstag oder Muttertag. Emmas Lieblingsstücke
Oreo Himbeermousse Herz Cakesicles im angesagten Geo Style selber machen. Ein perfektes Dessert für den Valentinstag oder Muttertag. Emmas Lieblingsstücke

Tipps für Geo Cakcicles:

  • Mit Hilfe einer Silikonform lassen sie sich mit allem, was man mag, füllen
  • Für eine glatte und gleichmäßige Hülle die Formen vor dem Füllen mit Schokolade ausstreichen.
  • Himbeermousse Geo Cakesicles sofort aus der Form lösen. Sobald die Herzen anfangen aufzutauen entstehen beim Herausdrücken unschöne Dellen.
  • Bei der Verwendung von Velvet-Spray muss das “Gebäck” immer eiskalt oder am besten eingefroren sein.
  • Um Cakesicles mit Schokohülle besser aus der Form lösen zu können, diese vorher kurz frosten.
  • In den meisten Silikonformen kann man auch backen. Also warum nicht mal fluffige Herzen backen?!

Probiert die Himbeermousse Cakesicles unbedingt mal aus.
Sie sind nämlich:

  • cremig
  • einfach zu machen
  • unglaublich lecker
  • mit Himbeeren
  • perfekt für den Valentinstag oder Muttertag
  • mit Oreo Keksen
  • ein Hingucker
Oreo Himbeermousse Herz Cakesicles im angesagten Geo Style selber machen. Ein perfektes Dessert für den Valentinstag oder Muttertag. Emmas Lieblingsstücke

Habt es fein!

Eure Emma

P.S.: Ihr habt die Oreo Himbeermousse Geo Cakesicles schon ausprobiert? Dann hinterlasst mir super gerne ein Kommentar oder verlinkt mich auf Instagram (@emmaslieblingsstuecke), damit ich eure Werke bestaunen. Allerliebsten Dank dafür! 😉

*BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Das könnte auch noch interessant sein:

1 Kommentieren

Frau Süßschnabel 12. Februar 2021 - 21:36

5 stars
Liebste Emma,
die Herzen sehen soooo zauberhaft aus und Oreo-Himbeermousse-Füllung klingt sehr verlockend!!
Liebste Grüße,
Melanie

Antworten

Kommentar hinterlassen