Tiramisu-Crêpe-Torte

von Emma
Tiramisu Crepe Torte backen Crepes Kuchen Rezept Pfannkuchentorte ganz einfach selber machen #crepes #crepetorte #crepekuchen #pfannkuchen #torte #backen #tiramisutorte #tiramisu Emmas Lieblingsstuecke

(enthält Werbung für Gala von Eduscho)

Seit fast einem Jahr freue ich mich auf diese Tiramisu-Crêpe-Torte. Ich hätte gerne Törtchen geschrieben, weil: klein und somit automatisch süß. Aaaaaber, ich habe doch tatsächlich vor ein paar Wochen meine kleinen Pfannen weggeworfen, weil die Beschichtung abgeblättert ist. Egal, dann wird´s eben eine Torte. Was soll denn auch der Geiz?! 😉 Von Crêpes und köstlichem Kaffee kann man ja sowieso nie genug bekommen. Stimmt´s?

Tiramisu Crepe Torte backen Crepes Kuchen Rezept Pfannkuchentorte ganz einfach selber machen #crepes #crepetorte #crepekuchen #pfannkuchen #torte #backen #tiramisutorte #tiramisu Emmas Lieblingsstuecke

Feinster Kaffeegenuss mit Caffè Crema:

Apropos Kaffee. Den Crêpe-Teig habe ich diesmal mit dem Gala Caffè Crema von Gala von Eduscho verfeinert und frage mich die ganze Zeit: “Emma, warum haste das nicht schon viel eher gemacht?!” Ja, warum eigentlich nicht? Der Caffè Crema verleiht dem klassischem Crêpe-Teig eine feine und leicht herbe Note und schmeckt einfach formidable. Jeder Franzose wäre schwerst begeistert. Ganz bestimmt. 😉

Der Gala Caffè Crema von Gala von Eduscho ist ideal für Kaffee-Vollautomaten und somit perfekt für alle Kaffee-Milch-Spezialitäten. Natürlich auch für Caffè Crema. Gala Caffè Crema von Gala von Eduscho besteht aus einer Mischung feiner Arabica- und kräftiger Robusta-Bohnen. Die samtig-feine Crema macht diese Komposition zu einem ganz besonderen Genusserlebnis.
Falls ihr gerade sowieso auf der Suche nach einem Kaffeevollautomaten seid: Ich nutze seit über 2 Jahren den Vollautomaten Esperto Caffé von Tchibo und bin bestens zufrieden. Für Cappuccino, Latte Macchiatto und andere Kaffee-Milch-Spezialitäten nutze ich außerdem noch einen elektrischen Milchaufschäumer.

Tiramisu Crepe Torte backen Crepes Kuchen Rezept Pfannkuchentorte ganz einfach selber machen #crepes #crepetorte #crepekuchen #pfannkuchen #torte #backen #tiramisutorte #tiramisu Emmas Lieblingsstuecke

Köstliche Crépes mit Kaffee:

Zurück zum köstlichen Tiramisu-Crêpe-Torten-Rezept: Dass ich Tiramisu liebe und Törtchen mit Kafffee hier immer gehen, dass habe ich bestimmt schon hundertmal erzählt. Sicher ist auch, dass das hier nicht das letzte Rezept mit Kaffee sein wird. Immerhin hat das Jahr gerade erst angefangen. Da geht definitiv noch was. Sicher ist auch: Egal was kommt, köstlich wird es in jedem Fall.

Bei der Tiramisu-Crêpe-Torte habe ich einen Teil der Milch durch Gala Caffè Crema von Gala von Eduscho ersetzt. Wer noch einen intensiveren Kaffee-Geschmack möchte kann natürlich noch mehr Kaffee dazugeben. Die Menge dann aber bitte bei der Milchmenge abziehen. Außerdem kann der Teig auch durch 3-4 EL Weinbrand, Amaretto oder Cognac verfeinert werden. Den Alkohol habe ich weggelassen, weil Miss Minime schon sabbernd neben mir stand sehnlichst auf den ersten fertigen Crêpe gewartet hat.

Die Creme besteht aus Mascarpone, Magerquark, Sahne und Zucker. Wer mag kann hier auch noch etwas Kakao dazugeben.

Ihr seht: Sämtliche Zutaten hat man zu 90 % immer im Haus, so dass man sich die Kaffee-Crêpes auch ohne Creme mal zum Frühstück gönnen kann. 😉

Tiramisu-Crêpe-Torte

Kaffee-Crêpes zu einem feinen Tiramisu-Törtchen gestapelt
Gericht: Torte
Keyword: Buchstabentorte, Crêpes, Pfannkuchen, Tiramisu
Portionen: 12 Stücke

Zutaten

Für die Kaffee-Crêpes (18 cm):

  • 50 g Butter, geschmolzen + etwas für die Pfanne
  • 440 g Mehl
  • 600 ml Milch
  • 280 ml Gala Caffè Crem von Gala von Eduscho abgekühlt
  • 7 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Prisen Salz
  • 3-4 EL Weinbrand, Cognac oder Amaretto

Für die Creme:

  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark (Fettstufe nach Belieben)
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 2 TL Sanapart oder 1 Beutel Sahnefestiger + 2 TL Zucker

Außerdem:

  • 1-2 EL Backkakao
  • 1 Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle

Anleitungen

Für ca. 20 Kaffee-Crêpes:

  • Für den Crêpeteig Butter, Mehl, Eier, Milch, Kaffee, Salz und Zucker zu einem homogenen Teig verrühren. Das geht am schnellsten in einem Hochleistungsmixer oder mit einem Pürierstab. Den Teig etwas ruhen lassen, damit die Luftblässchen entweichen können.
  • Eine beschichtete Pfanne leicht fetten und erhitzen. Crêpe-Teig mit einer kleinen Suppenkelle in die heiße Pfanne und von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Auf einem Teller abkühlen lassen.

Für die Creme:

  • Mascarpone, Quark, Zucker und Vanilezucker glatt rühren.
  • Sahne steifschlagen. San Apart dabei einrieseln lassen.
  • Sahne vorsichtig unter die Creme heben.

So geht´s weiter:

  • Etwa 200 g der Creme für die Tuffs beiseitestellen.
  • Einen Crêpe auf eine Tortenplatte setzen und dünn mit Creme bestreichen. Mithilfe eines Spritzbeutels lässt sich die Ceme schneller und gleichmäßiger auftragen. Einen weiteren Crêpe auf die Creme setzen und den Vorgang wiederholen bis die Creme aufgebraucht ist.
  • Zum Schluß einen Crêpe auflegen und nicht mit der Creme einstreichen.
    Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Creme aufspritzen und mit Kakaopulver bestreuen.
    Die Crêpe-Torte bis zum Verzehr kühlen. Damit sie sich besser schneiden lässt mind. 2 Stunden kühlen.
Tiramisu Crepe Torte backen Crepes Kuchen Rezept Pfannkuchentorte ganz einfach selber machen #crepes #crepetorte #crepekuchen #pfannkuchen #torte #backen #tiramisutorte #tiramisu Emmas Lieblingsstuecke

Noch mehr leckere Rezepte mit Kaffee gibt es hier:

Weitere leckere Kaffee-Rezepte warten übrigens auf der Seite von Gala von Eduscho auf euch.
Schaut auch gerne mal auf  InstagramPinterest und Facebook vorbei. ;-).

Tiramisu Crepe Torte backen Crepes Kuchen Rezept Pfannkuchentorte ganz einfach selber machen #crepes #crepetorte #crepekuchen #pfannkuchen #torte #backen #tiramisutorte #tiramisu Emmas Lieblingsstuecke

Übrigens gibt es den Gala von Eduscho Kaffee in unglaublich vielen tollen Sorten:

Gala von Eduscho Kaffee

Habt es fein!

Eure Emma

P.S.: Ihr habt die Tiramisu-Crêpe-Torte nacgebackent? Dann zeigt es mir gern auf Instagram (@emmaslieblingsstuecke) oder nutzt den Hashtag: #emmaslieblingsstuecke. Dann kann ich eure Köstlichkeiten sehen und bewundern. Allerliebsten Dank dafür.

Das könnte auch noch interessant sein:

Kommentar hinterlassen