Beeren Tiramisu Trifle mit Paradies Creme

von Emma
Super einfaches Beeren Tiramisu Trifle Rezept mit Paradies Creme. Ein wirklich schnell gemachtes und total cremiges Dessert für die nächste Party. Emmas Lieblingsstücke

(enthält Werbung für Dr. Oetker)

Ich wollte ja schon immer mal ein Trifle zusammenbasteln. Viele Schichten aus Löffelbiskuits, Beeren und Creme. Das habe ich mir immer so traumhaft lecker vorgestellt. Zum Reinspringen sozusagen. Für dieses köstliche Beeren Tiramisu Trifle habe ich die locker-leichte und cremige Paradies Creme von Dr. Oetker verwendet. Einmal Schokolade und einmal Vanille. Ich meine, wenn schon denn schon. Okay, bei der Menge ist es ein wenig eskaliert, aber Hey die nächste Party kommt bestimmt. 😉

Und das Beste: Dieses Beeren Tiramisu Trifle ist mit der Dr. Oetker Paradies Creme wirklich schnell vorbereitet, bzw. geschichtet. Ganz nach dem Motto: #EinfachGanzBesonders. Das ist mir bei Desserts eigentlich auch immer super wichtig. Für ein Törtchen kann man ja gerne die ein oder andere Stunde in der Küche verbringen, aber Desserts sollten ratzfatz auf dem Tisch stehen. Meinetwegen auch gerne mal vorher eine Nacht im Kühlschrank relaxen, aber dafür sollten sie schnell gemacht sein.

Das Beeren Tiramisu Trifle lässt sich super gut vorbereiten

Als erstes kocht ihr etwa 200 -250 ml Kaffee. Vielleicht habt ihr vom Frühstück sogar noch was über. Den lasst ihr abkühlen. Dann werden sämtliche Beeren ggf. gewaschen, geputzt und evtl. geschnitten. Hier könnt ihr euch auch nach Lust und Laune austoben. Ich habe mich für Blaubeeren, Himbeeren und Erdbeeren entschieden. Kirschen, Brombeeren und Weintrauben könnte ich mir aber auch super dazu vorstellen. Dann rührt ihr fix die beiden Paradies Cremes an. Hierfür werden einfach pro einem Päckchen Dr. Oetker Paradies Creme 300 ml kalte Milch mit dem Pulver verrührt, bzw. für 3 Min. auf höchster Stufe aufgeschlagen. Das wiederholt ihr dann mit der anderen Sorte und schon kann geschichtet werden. Löffelbiskuits kurz in Kaffee tunken und in die Schale setzen. Mit Creme bedecken und mit Beeren belegen. Dann wieder Löffelbiskuits und so weiter. Ihr seht: Alles wirklich super einfach und schnell zuzubereiten.

Das Rezept für das Beeren Tiramisu Trifle mit Paradies Creme:

Beeren Tiramisu Trifle mit Paradies Creme

Einfaches Dessert mir Beeren, Löffelbiskuits und Paradies Creme
Portionen: 10 Portionen

Zutaten

  • 200-250 ml kalter Kaffee, idealerweise Espresso
  • 100 g Dr. Oetker Zartbitter-Raspelschokolade
  • 3 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Vanille
  • 2 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Schokolade
  • 1,5 Liter kalte Milch
  • 700 g Erdbeeren
  • 500 g Blaubeeren
  • 500 g Himbeeren
  • 300 g Löffelbiskuits

Anleitungen

  • Erdbeeren waschen, putzen und einen Teil halbieren, den Rest vierteln.
  • Blaubeeren waschen und trocken tupfen.
  • 900 ml mit Paradies Creme Vanille verrühren, dann auf höchster Stufe 3 Minuten aufschlagen. Creme in einer Schale beiseite stellen.
  • Rührstäbe/Schneebesen und Schüssel auswaschen.
  • 600 ml Milch mit Paradies Creme Schokolade verrühren und auf höchster Stufe 3 Minuten aufschlagen.
  • 1/3 der Löffelsbikuits in Kaffee tunken und in die Schale setzen.
  • 1/3 der Vanillecreme auf die Löffelbiskuits verteilen. 400 g Blaubeeren daraufgeben.
  • Dann Löffelsbikuits in Kaffee tunken und auf die Beeren setzen.
  • Hälfte der Schokoladencreme auf die Beeren geben.
  • Erdbeerhäften mit der Schnittstelle ans Glas drücken. Etwa 400 g Erdbeeren vierteln und auf die Creme geben. Mit Rest Schokoladencreme bedecken. Hälfte der Schokocreme auf die Creme streuen.
  • Löffelbiskuits in Kaffee tunken und auf die Creme setzen. Mit 1/3 Vanillecreme bedecken.
  • 400 g Himbeeren darauf verteilen. Mit Restcreme bedecken.
  • Rest Erdbeeren vierteln und auf die Creme setzen. Himbeeren und Blaubeeren darauf verteilen. Mit Schokoraspel bestreuen. Etwa 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Gewinnt 1 von 10 Dr. Oetker Paradies Creme-Probierboxen

Übrigens könnt ihr auf www.oetker.de/dessert/gewinnspiel eine von zehn Dr. Oetker Paradies-Creme-Probierboxen gewinnen. Anleitung und weitere Infos findet ihr unter dem o.g. Link. Ich verrate nur so viel: Es gibt sogar eine Paradies Creme Cheesecake-Variante…. Yummy. Also nichts wie hin da. Mitmachen ist wirklich einfach. 😉

Super einfaches Beeren Tiramisu Trifle Rezept mit Paradies Creme. Ein wirklich schnell gemachtes und total cremiges Dessert für die nächste Party. Emmas Lieblingsstücke

Probiert dieses Dessert mit den Dr. Oetker Paradies Cremes
unbedingt mal aus, denn es ist:

  • super cremig
  • einfach zu machen
  • lecker
  • mit Beeren
  • mit Kaffee
  • mit Löffelbiskuits

Habt es fein!

Eure Emma

Super einfaches Beeren Tiramisu Trifle Rezept mit Paradies Creme. Ein wirklich schnell gemachtes und total cremiges Dessert für die nächste Party. Emmas Lieblingsstücke

Das könnte auch noch interessant sein:

3 Kommentare

Frau Süßschnabel 19. Juni 2020 - 21:32

Liebe Emma,
das sieht soooo gut aus!!! Beim Aufessen hätte ich Dir gerne geholfen 😉
Liebste Grüße,
Melanie

Antworten
Anita 30. Juni 2020 - 15:18

Kann man das Ganze auch am Vorabend zubereitet und am nächsten Tag servieren? Oder suppt das mit den Beeren und dem Löffelbiskuit durch? Viele Grüße Anita

Antworten
Emma 30. Juni 2020 - 23:36

Liebe Anita,

einem Tag vorher zubereiten geht auf jeden Fall. Das habe ich in meinem Fall auch getan.

Liebe Grüße,
Emma

Antworten

Kommentar hinterlassen